Schützenverein freut sich auf stimmungsvolles Wochenende und spannendes Vogelschießen

Schreppenberger Schützen eröffnen die Festsaison in Arnsberg am Freitag

Für das amtierende Königspaar Alexander Pusch und Franziska Kosik geht ein unvergessliches Jahr zu Ende.

Arnsberg. Erstmals seit Jahren eröffnet der Schützenverein Schreppenberg die Festsaison in Arnsberg: Vom 17. bis 19. Mai wird das Hochfest gefeiert und die Vorfreude ist bereits groß.

Zu Beginn des Schützenfestes wird am Freitagabend um 20.30 Uhr die Show- und Tanzband „uPtoDate“ aufspielen. Die Wuppertaler Band hat sich musikalisch verstärkt und will zusammen mit den Schützen die Berbketalhalle zum Beben bringen. 

Am Samstag wird der Musikverein Langscheid die Besucher mit einem traditionellen Stangenabend begeistern. Die Musiker werden also für Spaß und Stimmung pur, sowie Tanzvergnügen bis in die frühen Morgenstunden sorgen, und das für jeden Musikgeschmack. Natürlich darf auch das das Tambourcorps Schreppenberg nicht fehlen. Spannend wird es wieder am Sonntagmorgen. 

Dann fällt unter der Vogelstange die Entscheidung, wer die Nachfolge des amtierenden Königspaares Alexander Pusch und Franziska Kosik sowie des Jungschützenkönigs Erik Leben antritt. „Das Jahr war einzigartig, aufregend einfach mit vielen emotionalen Momenten. Wir werden in Zukunft immer gerne darauf zurück blicken. Allen Königsaspiranten wünschen wir schon jetzt eine ruhige Hand und viel Glück beim diesjährigen Vogelschießen“, so das Königspaar in seinem Grußwort. Bei hoffentlich sonnigem und warmem Wetter freuen sich die Schützen, viele Schreppenberger und Gäste begrüßen zu dürfen. Der Schützenverein bittet alle Anwohner des Schreppenberges, an den Festtagen die Häuser zu beflaggen.

Die Festfolge:

• Freitag, 17. Mai:

17.15 Uhr – Antreten an der Schützenhalle

17.45 Uhr – Abmarsch zur Totenehrung, anschließend Schützenmesse

21 Uhr – Hallenbeben mit der Band „uPtoDate“

• Samstag, 18. Mai:

14 Uhr – Antreten an der Schützenhalle

14.30 Uhr – Festzug

16.30 Uhr – Ehrungen

18.30 Uhr – Empfang der Ehrengäste und Gastvereine

19 Uhr – Konzert zu Ehren des Königspaares

21 Uhr – Großer Zapfenstreich, anschließend Musik und Tanz

• Sonntag, 19. Mai:

7 Uhr – Wecken durch das Tambourcorps

9 Uhr – Schützenfrühstück in der Schützenhalle

10 Uhr – Abholen der Königsvögel

11 Uhr – Vogelschießen und Proklamation des neuen Königspaares / Jungschützenkönigs

16.30 Uhr – großer Festzug, anschl. Musik und Tanz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare