„Kleine Welt ganz groß“

Schüler des Gymnasiums Laurentianum Arnsberger erstellen Fotografien in Projektwoche

Das ist eines der Werke, mit denen Ben Witsch den Schulsieg erzielt hat.

Arnsberg. Laurentianer Schüler erstellen in Projektwoche vor den Osterferien spannende Fotografien in Anlehnung an den britischen Street Art Künstler „Slinkachu“. 

Zum Abschluss der Aktion wurde nun der Schulsieger ermittelt. Den ersten Platz belegt Ben Witsch (7c). Er hat mit seiner Arbeit ein Laurenz T-Shirt gewonnen. 

Weitere tolle Arbeiten wurden von Emma Berghoff, Yve Tusch, Alithea Brestel, Leonie Wiesenberg, Moritz Wildermann, Vincent Schmies und Tom Reichelt, eingereicht. "An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ihr alle habt dieses Projekt mit viel Kreativität und spannenden Bildideen bereichert", Euer Organisator, Tristan Meinschäfer

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare