1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Arnsberg

Senioren-Wohnpark bietet warme Mahlzeit

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Team des Wohnparks freut sich zusammen mit Erika Hahnwald auf viele gut besuchte Mittagstische. Foto: mali
Das Team des Wohnparks freut sich zusammen mit Erika Hahnwald auf viele gut besuchte Mittagstische. Foto: mali

Kostenfreies Mittagsmenü für Sozialschwache

Arnsberg. (mali)

Am vergangenen Donnerstag wurde im Senioren-Wohnpark Arnsberg der Marseille-Kliniken AG, unter der Schirmherrschaft von Erika Hahnwald, der erste Mittagstisch für Obdachlose eröffnet. "Die Idee, einen Mittagstisch für Bedürftige einzurichten, hatte Erika Hahnwald bei unserer Weihnachtsfeier", erinnert sich Einrichtungsleiter Thomas Schäfer. Arnsbergs stellvertretende Bürgermeisterin ist selbst in einer Jugendeinrichtung tätig und weiß, "dass der Bedarf immer größer wird". Bezahlt wird das Mahl von den Marseille Kliniken. Um den "Familienbetrieb" einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen, bietet der Senioren-Wohnpark auch für den gemeinen Bürger zu günstigen Preisen ein Mittagsmenü an. Für Obdachlose und sozialschwache Familien wird der Mittagstisch künftig an jedem letzten Donnerstag im Monat gedeckt. Er soll dazu beitragen, diese Menschen in die Gemeinschaft zu integrieren. Der Leiter der Beratungsstelle der Diakonie, Martin Wendt, berichtet von sechs Anmeldungen für die "Generalprobe".

Auch interessant

Kommentare