Ehemaligen-Treffen und Freiluft-Gottesdienst

Städtische Realschule Hüsten feiert am Wochenende 50. Geburtstag

Die Städtische Realschule Hüsten feiert am Freitag und Samstag 50-jähriges Jubiläum.

Hüsten. Die Städtische Realschule Hüsten besteht seit 50 Jahren und meint: „Das ist ein Grund zum Feiern“. Gemeinsam mit Lehrern, Schülern, Sekretärinnen, dem Hausmeister, den Eltern, den Ehemaligen und allen, die sich der Schule verbunden fühlen, soll dieses Jubiläum am Freitag und Samstag, 28. und 29. September begangen werden.

Am Freitagabend gibt es um 19 Uhr ein Fest in der Schützenhalle Hüsten, zu dem insbesondere Eltern und Ehemalige eingeladen sind. Die Karten sind im Vorverkauf für sieben Euro im Büchereck, bei der Sparkasse Hüsten und im Schulbüro erhältlich. Für Speisen und Getränke (nicht im Eintritt inbegriffen) sowie Musik ist gesorgt. Natürlich sollen auch die jetzigen Schüler sowie deren Familien nicht zu kurz kommen.

Am Samstag von 10.30 bis 15 Uhr wird auf dem Schulhof und in der Schule gefeiert. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Freiluft-Gottesdienst auf dem Schulhof. Danach präsentieren Schüler und Lehrer die Ergebnisse aus der Projektwoche, bieten Spiele, Aufführungen und Ausstellungen an. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Natürlich darf eine Chronik zu diesem festlichen Anlass des 50-jährigen Bestehens nicht fehlen. Auf über 150 Seiten hat die Schule Momente der letzten Jahrzehnte und vor allem die letzten Schuljahre in Wort und Bild festgehalten. Für acht Euro ist diese Festschrift im Büchereck, bei der Meyerschen Buchhandlung und im Sekretariat käuflich zu erwerben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare