Organisatoren entscheiden kurzfristig wegen des schlechten Wetters

"Tag des Ehrenamts" auf dem Neheimer Markt abgesagt

Die ersten Stände für den Tag des Ehrenamtes waren schon aufgebaut - jetzt ist die Veranstaltung abgesagt.

Arnsberg/Neheim. Bei der bundesweiten Aktionswoche zum bürgerschaftlichen Engagement sollten am Freitagnachmittag eigentlich rund 35 Projekte, Vereine und Verbände ihre ehrenamtliche Arbeit am „Tag des Ehrenamtes“ auf dem Neheimer Markt präsentieren. Wegen des schlechten Wetters wurde die Veranstaltung jedoch soeben kurzfristig abgesagt.

Um 14 Uhr sollte ein buntes Angebot an Informationen Ehrenamt und Vereinsleben im Stadtgebiet sichtbar machen. Die ersten Stände waren bereits aufgebaut. Doch der am späten Vormittag einsetzende Regen und vor allem die starken Windböen veranlassten die Geschäftsstelle Engagementförderung der Stadt Arnsberg als Veranstalter nun, den Aktionstag abzusagen.   

Ob es einen anderen Termin geben wird, ist bislang noch offen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare