Täter erbeutet Handtasche

Vor einem Restaurant: Unbekannter überfällt Frau und flüchtet

+
Symbolfoto

Arnsberg - Eine Frau ist am späten Sonntagabend in Arnsberg von einem Unbekannten überfallen worden. Der Täter erbeutete die Handtasche der Frau.

Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 22.45 Uhr vor einem Restaurant in der Ruhrstraße. Dort sei der Täter auf die Frau zugelaufen und habe ihr die Handtasche entrissen. 

"Laut Zeugenaussagen soll es sich um einen jüngeren Täter gehandelt haben. Er soll schwarz gekleidet und eine schwarze Kappe mit weißem Symbol getragen haben", berichtet die Polizei. Nach der Tat sei der Unbekannte in einen silberfarbenes Auto gestiegen und geflüchtet.

Hinweise nimmt die Polizeiwache in Arnsberg unter 02932/90 200 entgegen. 

Lesen Sie auch: 

Geliehene E-Bikes nicht zurückgebracht: Polizei fahndet mit Fotos nach Dieben

Betrunkener Autofahrer (28) wird erwischt - und setzt sich wieder ans Steuer

Motorrad kracht in Auto: Biker (23) lebensgefährlich verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare