Blutprobe entnommen

Unfall in Einbahnstraße: Ein Beteiligter mit fast einem Promille unterwegs

Alkoholtest bei Polizeikontrolle
+

Arnsberg. In der Straße "Zu den Werkstätten" in Arnsberg ereignete sich am späten Freitagabend ein Unfall. Einer der Beteiligten war alkoholisiert.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei um 22.50 Uhr. Ein 23-jähriger Mann aus Meschede kollidierte in der Einbahnstraße mit einer 29-jährigen Frau aus Arnsberg. 

Im Rahmen der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten die Alkohol-Fahne des 23-Jährigen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast einem Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare