Unbekannter flüchtet nach Unfall

Autofahrer fährt Radfahrerin an und haut ab: 22-Jährige verletzt - wichtige Zeugin gesucht

Ein Fahrrad liegt auf dem Boden
+
Bei einem Unfall in Bruchhausen wurde eine Radfahrerin verletzt. Ein Autofahrer fuhr die 22-Jährige von hinten an und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)

Nach einer Unfallflucht am Freitag in Arnsberg-Bruchhausen sucht die Polizei nach Zeugen. Dort hatte ein Autofahrer eine 22-jährige Radfahrerin angefahren und war danach abgehauen. Die junge Frau wurde verletzt.

Bruchhausen - Wie die Polizei berichtet, befuhr eine 22-jährige Radfahrerin gegen 15 Uhr die Magdalenenstraße in Arnsberg-Bruchhausen, als sie kurz vor der Einmündung zur Grüterstraße vom Gehweg auf die Fahrbahn wechselte.

Auf der Straße wurde sie von hinten von einem Auto angefahren und stürzte, wobei sie sich laut Polizei leicht verletzte. Der unbekannte Autofahrer entfernte sich allerdings vom Unfallort, ohne sich um die verletzte Radfahrerin zu kümmern.

Unfall in Bruchhausen: Polizei sucht Fußgängerin mit Kinderwagen

Der Mann soll zwischen 30 und 40 Jahren alt gewesen sein und mit einem schwarzen VW - vermutlich ein Golf - mit dem Teilkennzeichen HSK-S unterwegs gewesen sein. Eine Fußgängerin mit Kinderwagen, die vermutlich Zeugin des Unfalls war, wird gebeten, sich zur Sachverhaltsklärung mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Die Polizei fragt außerdem: „Wer kann Hinweise zu dem Auto oder dem Fahrer geben?“ Hinweise nimmt die Polizeiwache in Arnsberg unter 02932/90 200 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare