Auto wollte auf Grundstück abbiegen

Motorrad fährt auf Anhänger auf - Fahrer (21) bei Sturz schwer verletzt

+
Mehrere Notfälle nach schwerem Unfall auf der Autobahn

Müschede - Bei einem Auffahrunfall in Müschede wurde am späten Montagnachmittag ein 21-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr der junge Biker gegen 17.40 Uhr hinter einem Auto auf der Rönkhauser Straße in Fahrtrichtung Hüsten. 

Als das Auto nach rechts in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollte, fuhr der Motorradfahrer auf den Anhänger des Autos auf. 

Der junge Mann aus Hamm stürzte und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Die beiden Insassen des Autos blieben nach Polizeiangaben unverletzt. 

Lesen Sie auch: 

In kommunaler Unterkunft: 31-Jähriger stirbt nach Messerstichen - Verdächtiger gefasst

Kleinwagen verfolgt Audi auf aggressive Weise - fast kommt es zum Unfall

An einer Bahnstrecke im Sauerland: Leiche eines Vermissten (64) mit Kopfverletzungen gefunden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare