Er verzauberte nicht nur das Fachpublikum

Der Illusionist Magic Chris aus Hüsten hat sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Foto: SK

Illusionist Magic Chris gewinnt Vorentscheid

Hüsten. (SK)

"Dreams come true" — besser hätte er das Motto nicht umsetzen können. Der Hüstener Christian Braatz zauberte sich bei dem Vorentscheid der Deutschen Meisterschaft der Zauberei in Münster in die Herzen der Jury. Chris Magic und sein 14-köpfiges Team wurden von der Jury des Magischen Zirkels von Deutschland (MZvD) mit der punkthöchsten Bewertung in der Sparte Großillusion belohnt. Er wurde als silberner Preisträger prämiert. "Der Aufwand für diesen Auftritt war schon enorm, und ein besondere Belastung für alle. Vor allem möchte ich mich bei meinem Team bedanken, da wir eine perfekte Show abgeliefert haben", so Magic Chris.

Die Deutschen Meisterschaften 2008 finden in Neuss statt. Wenn auch da "Träume wahr werden", hätte er die Startberechtigung für die Weltmeisterschaft in China 2009, die nur alle drei Jahre stattfindet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare