Ortsring lädt für den 3. Advent ein

Vierter Weihnachtsmarkt in Müschede

Müschede. Der Ortsring Müschede lädt alle Bürger aus nah und fern für den 3. Adventssonntag (13. Dezember) in der Zeit von 10.30 bis 18 Uhr zu seinem Weihnachtsmarkt 2015 vor und in die Schützenhalle Müschede ein. Nach den überaus großen Erfolgen in 2009, 2011 und 2013 ist dies die vierte Veranstaltung dieser Art im Eulendorf.

Dazu hat sich das Orga-Team wieder eine ganze Fülle von Höhepunkten einfallen lassen. Dabei wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt werden. Zahlreiche Speisen und Getränke aus regionaler Produktion, so insbesondere eine bereits ab 10.30 Uhr geöffnete reichhaltige Cafeteria, warten auf die Besucher. 12 Tage vor dem Hochfest des Jahres besteht an den weihnachtlichen Verkaufsständen noch zahlreiche Gelegenheit das eine oder andere Schnäppchen zu ergattern. Wie auch bereits anlässlich der letzten drei Weihnachtsmärkte, werden auf dem Müscheder Weihnachtsmarkt erstandene Weihnachtsbäume gleich kostenlos nach Hause geliefert. Für die Kleinen haben sich die Organisatoren eine ganze Reihe besonderer Überraschungen überlegt. Neben einer vielfältigen Kinderbelustigung und Aufführungen von Kindern aus Kindergarten und Grundschule warten auch der Besuch des Weihnachtsmannes und eine Weihnachtsgeschichte auf die Jüngsten mit ihren Eltern und Großeltern. Eine Tombola mit wertvollen Preisen, Kirchenführungen und natürlich ein musikalisches Programm mit vorweihnachtlichen Darbietungen von Junger Harmonie, Spielmannszug und Musikverein runden das diesjährige Weihnachtsmarktgeschehen wieder ab.

Der Ortsring Müschede wird auch den Erlös des diesjährigen Weihnachtsmarktes für mildtätige und gemeinnützige Zwecke innerhalb des Dorfes einsetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare