DJK Hüsten: Rahmann löst Wilmes ab

Wechsel im Vorstand

Nach einem Wechsel an der Spitze geht die Tennisabteilung mit bewährtem Team in die neue Saison.

Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung der Tennisabteilung von DJK Hüsten im Tennisheim am Vogelbruch gab es im Vorstand einen Führungswechsel.

Als Nachfolger für den ausscheidenden Udo Wilmes wurde einstimmig Klaus Rahmann in das Amt des Ersten Vorsitzender gewählt.

Die Versammlung dankte Udo Wilmes für sein Engagement mit einem Präsent. Alle weiteren Mitglieder des Vorstandes wurden in ihren Ämtern bestätigt. Der Bericht des Geschäftsführers H.-J. Berghoff fiel überwiegend positiv aus. Die Kassenprüfer Rosi Midderhoff und Hans-Joachim Haite bestätigten eine gute Kassenführung und baten um Entlastung des Vorstandes, dem auch seitens der Mitglieder stattgegeben wurde. Der Tennisabteilung gehören momentan 98 Mitglieder an. Sportwart Helmut Melchert schickt drei Mannschaften in die neue Tennissaison, wobei die Herren 40 Mannschaft als letztjähriger Aufsteiger nun als Herren 50 in der Kreisliga an den Start geht.

Als nächste Termine stehen die Arbeitseinsätze an Samstagen 4. und 11. April ab 10 Uhr auf der Tennisanlage am Vogelbruch an. Dadurch soll die Basis für einen reibungslosen Ablauf der Tennissaison geschaffen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare