Weise Albernheiten

Kabarettist Erwin Grosche präsentiert alberne Weisheiten. Foto: Harald Morsch

Der Paderborner Kabarettist und Autor Erwin Grosche kümmert sich in seinem aktuellen Programm um "Den Eisgenussverstärker - Trostbilder und Glücksmomente".

Die neuen Weltansichten seiner Traumgänger und Kindsköpfe präsentiert er Samstag, 6. Februar, um 20 Uhr in der KulturSchmiede.

Erwin Grosche, Sprachjongleur und Alltagsphilosoph, Sandmann und Kopfverdreher überrascht in seinem neuen Kabarettprogramm "Der Eisgenussverstärker" mit Trostbildern und Glücksmomenten: "Wenn sie tagsüber mal was fallen lassen, dann brauchen sie abends nicht mehr kegeln zu gehen."

Der leise Poet und gelenkige Sprachakrobat erspart seinem Publikum keine noch so alberne Weisheit und keine noch so weise Albernheit: "Da kluge Menschen auch oft unglücklich sind, reicht es wohl nicht aus, zu wissen, was einen glücklich macht."

Eintrittskarten für einen poetisch-skurillen Kleinkunstabend mit Erwin Grosche sind in den Arnsberger Stadtbüros und unter der Vorverkaufsrufnummer Tel.: 02931 893/1143 erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare