Die Zukunft gemeinsam gestalten

Die Verbundschule Winterberg-Siedlinghausen lädt für kommenden Samstag, 28. Januar, insbesondere die Eltern und Schüler der vierten Grundschulklassen zum Tag der offenen Tür in die Aula am Standort Siedlinghausen ein.

Los geht es um 10 Uhr mit Kompaktinformationen durch die Schulleitung, die über die Besonderheiten der Verbundschule, Hauptschule und Realschule im organisatorischen Zusammenschluss berichtet.

Um einen Einblick in die schulische Arbeitsweise zu bekommen, wird über die Bildungsgänge und Abschlüsse, die Stütz- und Fördermöglichkeiten, die Organisation des Ganztags sowie die Mittagsfreizeit und Hausaufgabenbetreuung informiert.

Gleichzeitig stehen bis 12 Uhr die Lehrer für persönliche Beratungen und individuelle Führungen durch das Gebäude zur Verfügung. Dabei wird Gelegenheit geboten, die Fach- und Klassenräume sowie die Schule insgesamt kennen zu lernen.

Die Schülerfirma "Schlaufüchse & Co." bietet Waffeln und Kaffee sowie Produkte aus eigener Herstellung und aus fairem Handel an.

Am künftigen Standort Winterberg wird der Tag der offenen Tür in der Zeit von 12 bis 13 Uhr, in den Räumlichkeiten der bisherigen Schule Am Kahlen Asten, fortgesetzt. Hier stehen ebenfalls Lehrer für persönliche Beratungen und Führungen durch das Gebäude zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare