Zwei Schwerverletzte im Biebertal

Arnsberg. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag um 19.10 Uhr an der Einmündung der Bieberstraße in die Hönnetalstraße wurden zwei Menschen schwer verletzt.

Eine 29-jährige Frau aus Bestwig kam auf der Landstraße 537 aus dem Biebertal und beabsichtigte, auf die Landstraße 682 in Richtung Hüsten abzubiegen. Im Einmündungsbereich kam es nach Polizeiangaben zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 35-jährigen Mannes aus Sundern, der in Richtung Holzen fuhr. Beide Fahrer wurden schwer verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle musste im Rahmen der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare