Freitag in Wennigloh, Samstag in Müschede

Zweites Arnsberger Stadtschützenfest soll großes Fest für alle sein

Wer wird die Nachfolge der amtierenden Regenten antreten? Erstes Arnsberger Stadtschützenkönigspaar sind Werner und Christiane Kosik aus Holzen, erstes Stadtjungschützenkönigspaar Marius Klocke und Lisa Heppelmann.

Müschede/Wennigloh. Ein Fest für die ganze Stadt Arnsberg soll das zweite Stadtschützenfest sein, da sind sich die Organisatoren einig und betonen, dass nicht nur Schützen, sondern natürlich auch Müscheder und Wennigloher Bürger und Interessierte aus den umliegenden Ortschaften am 14. und 15. September willkommen sind. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

„Nach über zweijährigen Vorbereitungen ist es nun endlich so weit. Wir hoffen, dass wir an alles gedacht haben. Essen und Trinken ist in ausreichender Menge vorhanden und die Sicherheit mit Stadtverwaltung und Polizei abgestimmt“, schreiben Wenniglohs Hauptmann Helmut Böhmer und Müschedes Oberst Raimund Sonntag in ihrem Grußwort. 

Auch für die Musik sei durch heimische Vereine gesorgt. „Nun hängt das Gelingen des Festes besonders von der zahlreichen Teilnahme durch Euch ab“, laden die beiden alle interessierten Schützen und Bürger der Stadt ein.

Das zweitägigen Festprogramm in der Übersicht:

Stadtjungschützenfest in Wennigloh am Freitag, 14. September:

• 16.30 Uhr – Antreten der Abordnungen der Arnsberger Schützenvereine an der Wennigloher Schützenhalle.

• 17.30 Uhr – Abmarsch zur Vogelstange am Wennigloher Sportgelände.

• 17.45 Uhr – Begrüßung der Gäste an der Vogelstange.

• 18 Uhr – Beginn des Vogelschießens.

• circa 20 Uhr – Abmarsch zur Schützenhalle und Proklamation des neuen Stadtjungschützenkönigs in der Schützenhalle.

• Anschließend – Jungschützenparty in der Wennigloher Schützenhalle mit Mallorca-DJ Thomas und Schützen-Treff im benachbarten Freizeitheim.

Stadtschützenfest in Müschede am Samstag, 15. September:

• 13.30 Uhr – Empfang der Stadt Arnsberg für die amtierenden Königspaare sowie die Hauptleute/Obristen in der kleinen Schützenhalle mit Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Arnsberg (nur für geladene Gäste).

• 16 Uhr – Kleiner Festumzug mit den Königspaaren, Hauptleuten/Obristen sowie den Vorständen der Schützenbruderschaften Müschede und Wennigloh zum Sportplatz Müschede.

• 16.30 Uhr – Vogelschießen mit anschließender Proklamation des neuen Arnsberger Stadtschützenkönigspaares am Müscheder Sportplatz.

• circa 18 Uhr – Großer Festumzug zur Müscheder Schützenhalle und Einzug des alten und des neuen Stadtschützenkönigspaares.

• Anschließend – große Schützen-Party mit der Party-Band „Offbeats“.

Fotos vom ersten Fest der Arnsberger Schützen gibt es hier:

1. Fest der Schützen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare