Debatte um Gesundheitsversorgung auf dem Land sorgt für Brisanz

„Von der Wiege bis zur Bahre“ 

Debatte um Gesundheitsversorgung auf dem Land sorgt für Brisanz

Bestwig/Hochsauerland. Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum ist ein brisantes, ein viel diskutiertes Thema, das seit Jahren im Fokus der Öffentlichkeit steht und alle Generationen angeht. Das Thema sorgte auch am Mittwochabend im Bestwiger Rathaus im Rahmen des Hochsauerlandgesprächs für viel …
Debatte um Gesundheitsversorgung auf dem Land sorgt für Brisanz

Ansprechpartner Bestwig

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Jana Sudhoff
Telefon 0291 9991-18
j.sudhoff@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
René Possekel
Telefon 0291 9991-29
r.possekel@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Sekundarschule informiert beim Tag der offenen Tür
Sekundarschule informiert beim Tag der offenen Tür
Über 70 Missionare auf Zeit aus 20 Jahren begegnen sich in Bestwig
Über 70 Missionare auf Zeit aus 20 Jahren begegnen sich in Bestwig
Ense

Schülerpraktikum der Conrad-von-Ense-Schule

Schülerpraktikum der Conrad-von-Ense-Schule
Arnsberg

Der Herbst malt die schönsten Bilder (Arnsberg/Sundern)

Der Herbst malt die schönsten Bilder (Arnsberg/Sundern)
Winterberg

111 Jahre Spielmannszug Züschen

111 Jahre Spielmannszug Züschen
Meschede / Bestwig vom 15.11.2017

Meschede / Bestwig vom 15.11.2017

Meschede / Bestwig vom 15.11.2017
Meschede / Bestwig vom 11.11.2017

Meschede / Bestwig vom 11.11.2017

Meschede / Bestwig vom 11.11.2017
Meschede / Bestwig vom 08.11.2017

Meschede / Bestwig vom 08.11.2017

Meschede / Bestwig vom 08.11.2017

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Motorrad stößt mit Pkw zusammen
Motorrad stößt mit Pkw zusammen
Zwei Verletzte bei Küchenbrand in Oeventrop
Zwei Verletzte bei Küchenbrand in Oeventrop
Heiligenhäuschen beschädigt
Heiligenhäuschen beschädigt
Unbekannte sprühen mit gelber Farbe
Unbekannte sprühen mit gelber Farbe
Polizei nimmt zwei Männer fest
Polizei nimmt zwei Männer fest
Tödlicher Arbeitsunfall in Herdringen
Tödlicher Arbeitsunfall in Herdringen

Zwölftes Jahrbuch „An Ruhr, Valme und Elpe“ vorgestellt

Bestwig. „An Ruhr, Valme und Elpe“, so lautet der Titel des inzwischen zwölften Jahrbuches, das der Heimatbund der Gemeinde Bestwig am Montagabend im gut besuchten Bürgersaal des Bestwiger Rathauses vorstellte.
Zwölftes Jahrbuch „An Ruhr, Valme und Elpe“ vorgestellt

Karnevalisten regieren im Bestwiger Rathaus

Bestwig. Im Bestwiger Bürger- und Rathaus regieren ab sofort Frohsinn und gute Laune: Jecke Abordnungen aus den Karnevalsvereinen der Gemeinde Bestwig feierten am „Elften im Elften“ im Bürgertreff den Auftakt der „fünften Jahreszeit“.
Karnevalisten regieren im Bestwiger Rathaus

In Meschede wird über Für und Wider von hartem und weichem Brexit diskutiert

Meschede/Hochsauerland. Auf Initiative der heimischen Europaabgeordneten Birgit Sippel hatte die Friedrich-Ebert-Stiftung jetzt ins Kreishaus Meschede zu einer Veranstaltung unter dem Titel „Harter oder weicher Brexit? Das ist hier die Frage...“ …
In Meschede wird über Für und Wider von hartem und weichem Brexit diskutiert

Aus den anderen Lokalressorts

"FC Bayern Fanclub Bavaria Bleche" gegründet

"FC Bayern Fanclub Bavaria Bleche" gegründet

Kleintierzuchtverein „W741 Lenhausen“ feiert 75. Jubiläum mit Kreisschau

Kleintierzuchtverein „W741 Lenhausen“ feiert 75. Jubiläum mit Kreisschau

Familien-Freundliche- Unternehmen im HSK ausgezeichnet 

Familien-Freundliche- Unternehmen im HSK ausgezeichnet