Arbeiten am Straßenbelag

Sanierung Bahnübergang Kanalstraße: Zufahrt in Velmeder Norden über die Gepke

Die roten Züge Bahn
+
Die deutsche Bahn führt an zwei Bahnübergängen in Velmede Arbeiten durch.

Velmede. Die Deutsche Bahn saniert am Samstag und Sonntag, 25. und 26. April, den Bahnübergang Kanalstraße in Velmede. Während der Arbeiten muss der Bahnübergang für den Autoverkehr voll gesperrt werden.

Die Sperrung beginnt am Samstag, 25. April, um 20 Uhr, und dauert voraussichtlich bis Sonntag, 26. April, 18. Uhr. In dieser Zeit ist eine Umleitung eingerichtet, die auch ausgeschildert ist: Die Zufahrt in den Velmeder Norden erfolgt über Wehrstapel und die Gepke; eine Ausfahrt ist über Föckinghausen und die Alfert möglich. 

Baulärm nicht zu vermeiden

Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare