Archiv – Bestwig

Ländliche Struktur gestärkt

Ländliche Struktur gestärkt

Eine positive Bilanz zogen die Mitglieder des Leader-Vereins „4 mitten im Sauerland“ bei ihrer Jahreshauptversammlung im Bestwiger Rathaus.
Ländliche Struktur gestärkt
Einsatz für eine gerechte Welt

Einsatz für eine gerechte Welt

Als erste Schule im Hochsauerlandkreis darf sich das Berufskolleg Bergkloster Bestwig nun Fairtrade-Schule nennen. „Das ist ein Gütesiegel für Sie“, lobte Bestwigs Bürgermeister Ralf Péus bei der offiziellen Übergabe der Urkunde.
Einsatz für eine gerechte Welt
Stargast in Bestwig

Stargast in Bestwig

Tommy Emmanuel zählt zu den besten Gitarristen der Welt. Am Dienstag, 1. April, gratuliert er dem Verein Kultur Pur im Bestwiger Rathaus zum 25. Geburtstag. Laut Veranstalter läuft der Vorverkauf nicht nur, sondern er „rennt“.
Stargast in Bestwig

Einsatz für eine gerechte Welt

Als erste Schule im Hochsauerlandkreis darf sich das Berufskolleg Bergkloster Bestwig nun Fairtrade-Schule nennen. „Das ist ein Gütesiegel für Sie“, lobte Bestwigs Bürgermeister Ralf Péus bei der offiziellen Übergabe der Urkunde.
Einsatz für eine gerechte Welt

Infos zum L776-Neubau

Nuttlar/Bestwig. Informationen rund um den angestrebten Neubau der L 776 von Nuttlar/„Evenkopf“ bis zum Zubringer der A 46: Die zuständigen Fachleute des Landesbetriebs Straßen.NRW beantworten am Mittwoch, 29. Januar, von 9 bis 12.30 Uhr sowie von …
Infos zum L776-Neubau

Individuelle Unterstützung

Die Brille ist manchmal schlicht unauffindbar und taucht in der Tiefkühltruhe wieder auf. Es ist nicht einfach nur Vergesslichkeit, die Ingrid S. den Alltag schwer macht. Eine Demenzerkrankung sorgt dafür, dass sie langsam vergisst.
Individuelle Unterstützung

Themenabend in Bestwig

Themenabend in Bestwig

„Nachhaltiges geschaffen“

„Nachhaltiges geschaffen“

100.000 Zuschauer in 25 Jahren

Es ist nahezu exakt 25 Jahre her, dass sich am 20. Januar 1989 der Verein „Kultur Pur“ in Bestwig gegründet hat.
100.000 Zuschauer in 25 Jahren

Gewachsenes Vertrauen

In der neuen Großpfarrei St. Andreas Velmede hat sich jetzt ein neuer Kirchenvorstand konstituiert. Ihm gehören Vertreter aller sieben ehemaligen Pfarreien an, die den früheren Pastoralverbund Ruhr-Valmetal gebildet hatten.
Gewachsenes Vertrauen

Eindeutiges Ergebnis

In der Schützenhalle der St. Anna Schützenbruderschaft Nuttlar wurde auf der Kreiswahldelegiertenkonferenz am Freitagabend der Landratskandidat der HSK-SPD für die anstehende Kommunalwahl im Mai gewählt.
Eindeutiges Ergebnis

43. Germanen-Kurier

Druckfrisch erscheint an diesem Wochenende die 43. Auflage des Germanen-Kuriers des TV Germania Ostwig. Rund 750 Jahrbücher werden durch die ehrenamtlichen TV-Helfer in den Haushalten in Ostwig und im Gemeindegebiet Bestwig verteilt.
43. Germanen-Kurier

Postkarten zum Jubiläum

Zur Auftaktveranstaltung des Jubiläumsjahres 2014 verteilt der Verein Kultur Pur am Samstag, 18. Januar, beim Gastspiel des Kabarettisten Tobias Mann erstmals Postkarten an alle Besucher.
Postkarten zum Jubiläum

Abschied nach 39 Jahren

Über 39 Jahre war Wolfgang Nieder in der Löschgruppe Heringhausen und damit in der Feuerwehr Bestwig aktiv im Dienst der Bürger. Mit seinem 60. Lebensjahr wechselte er jetzt in die Ehrenabteilung.
Abschied nach 39 Jahren

„Verrückt in die Zukunft“

Mit seinem neuen Programm „Verrückt in die Zukunft“ im Gepäck, gastiert Tobias Mann am Samstag, 18. Januar, 20 Uhr, im Bürger- und Rathaus Bestwig.
„Verrückt in die Zukunft“

Kandidaten für die Wahl

Viele bekannte aber auch neue Gesichter hat der CDU-Ortsverband Velmede-Bestwig seinen Mitgliedern vorgestellt, die bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in ihren Wahlbezirken antreten werden.
Kandidaten für die Wahl

Kletterwand für Kinder

Kletterwand für Kinder

Vorstand neu gewählt

Die Elterninitiative für Montessori-Tageseinrichtungen Bestwig hat einen neuen Vorstand. Anja Linke schied nach langjähriger aktiver Arbeit als Vorsitzende aus, Christine Heimes wurde zu ihrer Nachfolgerin gewählt.
Vorstand neu gewählt

5.033 Spiele in 50 Jahren

5.033 Spiele in 50 Jahren

Historisches Ereignis

Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes am Neujahrsabend wurde der Zusammenschluss der sieben bisherigen Pfarrgemeinden im Ruhr-Valmetal zur Großpfarrei St. Andreas offiziell vollzogen.
Historisches Ereignis