Archiv – Bestwig

Pkw im Gegenverkehr fordert einen Schwerverletzten

Bestwig. Zwei Autos stießen am Freitag gegen 6.45 Uhr auf der Straße Borghausen zusammen. Zwei Personen wurden hierbei nach Angaben der Polizei verletzt.
Pkw im Gegenverkehr fordert einen Schwerverletzten

Ein Schwerverletzter nach Unfall zwischen Lkw und Pkw

Velmede. In der Einmündung des Autobahnzubringers auf die Bundesstraße in Velmede kam es am Freitagmorgen gegen 7.15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der Pkw-Fahrer wurde nach Polizeiangaben schwer verletzt.
Ein Schwerverletzter nach Unfall zwischen Lkw und Pkw
Vandalen zerstören Begrüßungstafel in Ostwig

Vandalen zerstören Begrüßungstafel in Ostwig

Ostwig. Ärger beim Heimat- und Förderverein Ostwig über Vandalismus: Unbekannte haben die Begrüßungstafel „Willkommen in Ostwig“, die der Verein an der Ferdinand-von-Lüninck-Straße im Wohngebiet Westfeld aufgestellt hatte, zertreten.
Vandalen zerstören Begrüßungstafel in Ostwig

Fischsterben in Nuttlar: Behörden bitten um Hinweise auf Verursacher

Nuttlar. Zu einem Fischsterben ist es am vergangenen Dienstag, 27. September, im unteren Abschnitt des Schlebornbachs in Nuttlar gekommen.
Fischsterben in Nuttlar: Behörden bitten um Hinweise auf Verursacher

Morgen Kinostart: Sauerländer spielen im Euthanasie-Drama "Nebel im August" mit

Nuttlar/Bigge/Essen. Wenn das Drama „Nebel im August“ am morgigen Donnerstag in die Kinos kommt, dann schauen einige Sauerländer ganz genau hin: Denn neben Filmgrößen wie Sebastian Koch, Fritzi Haberlandt oder Newcomer Ivo Pietzcker wirkten auch der …
Morgen Kinostart: Sauerländer spielen im Euthanasie-Drama "Nebel im August" mit

Hebammen machen mobil: Liste mit 10.203 Unterschriften übergeben

Meschede. Gegen die geplante Verlegung der Abteilung Gynäkologie/Geburtshilfe des Mescheder St. Walburga-Krankenhauses an das Karolinen-Hospital Hüsten Mitte 2017 regt sich weiterhin massiver Protest. Die Mescheder Hebammen haben am gestrigen …
Hebammen machen mobil: Liste mit 10.203 Unterschriften übergeben

Schwestern laden zur Bibelerzählnacht ins Bergkloster ein

Bestwig. Die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel laden für Samstag, 1. Oktober, von 20 bis 22 Uhr erneut zu einer Bibelerzählnacht ins Bergkloster Bestwig ein. Mit dieser Nacht beenden acht Kursteilnehmer nach einem halben Jahr ihre …
Schwestern laden zur Bibelerzählnacht ins Bergkloster ein

Festnahme bei Routineeinsatz

Bestwig. Im Rahmen eines Routineeinsatzes wegen Ruhestörung wurde durch Polizeibeamte der Wache Meschede eine 32-jährige Frau aus Schmallenberg festgenommen.
Festnahme bei Routineeinsatz

„Unfassbare Resonanz“: Mescheder Hebammen übergeben Unterschriften am Dienstag

Meschede. Die Abteilung Gynäkologie/Geburtshilfe des Mescheder St. Walburga-Krankenhauses soll Planungen zufolge Mitte des kommenden Jahres an das Klinikum Arnsberg, Standort Karolinen-Hospital in Hüsten, verlegt werden. Gegen diese Pläne haben die …
„Unfassbare Resonanz“: Mescheder Hebammen übergeben Unterschriften am Dienstag

St. Andreas-Schützen feiern wieder ihre große Hüttengaudi

Velmede. Zum großen Oktoberfest lädt die St.-Andreas-Schützenbruderschaft am kommenden Samstag, 24. September, ab 19 Uhr wieder in die bunt geschmückte Schützenhalle nach Velmede ein.
St. Andreas-Schützen feiern wieder ihre große Hüttengaudi

Kultur Pur Bestwig und Kulturring Olsberg präsentieren Flyer in neuer Form

Bestwig/Olsberg. Wo soll es denn am ersten Oktober-Wochenende hingehen? Zu einem Jazz- und Rock-Konzert mit Hellmut Hattler am Samstagabend nach Olsberg oder zum Kabarett-Abend mit Christian Ehring am Sonntag in Bestwig? Oder beides? Zum ersten Mal …
Kultur Pur Bestwig und Kulturring Olsberg präsentieren Flyer in neuer Form

Eine Ausstellung im Rathaus zeigt die Geschichte Bestwigs

Bestwig. Auch, wenn sich der größte Teil der Bilder in historisch stilechtem Schwarz-Weiß präsentiert: Die Aufnahmen vermitteln einen Eindruck, wie rasant sich der Ort Bestwig in den Jahrzehnten nach 1870 veränderte. „Lebensader Eisenbahn- …
Eine Ausstellung im Rathaus zeigt die Geschichte Bestwigs

Mehr als 2500 Besucher nutzen Angebot der BerufsInfoBörse in Meschede

Meschede. Spätestens zum Ende der Schulzeit müssen sich junge Menschen die Frage stellen, wo der berufliche Weg einmal hinführen soll. Während einige früh wissen, was sie wollen, sind viele bis zuletzt unschlüssig. Besonders für Letztere bot die …
Mehr als 2500 Besucher nutzen Angebot der BerufsInfoBörse in Meschede

Menschen mit Behinderung verbringen „Tag der Herzen“ im Fort Fun Abenteuerland

Bestwig/Hochsauerland. Es war eine ganz besondere Atmosphäre und ein unvergessliches Erlebnis für alle Beteiligten – das haben die strahlenden Gesichter der rund 1.200 Besucher gezeigt. Am „Tag der Herzen“ am vergangenen Donnerstag hatte das Fort …
Menschen mit Behinderung verbringen „Tag der Herzen“ im Fort Fun Abenteuerland

BerufsInfoBörse findet Freitag und Samstag im Berufskolleg Meschede statt

Meschede. „Mein Beruf. Meine Chance. Meschede - Entdecke deine Möglichkeiten“ - mit diesem Slogan wirbt die Kreis- und Hochschulstadt seit 13 Jahren auf der BerufsInfoBörse (BIB) für lokale Berufs- und Karrierewege. Jungen Menschen aus der Region …
BerufsInfoBörse findet Freitag und Samstag im Berufskolleg Meschede statt

Fotoausstellung zur Geschichte Bestwigs ist ab Sonntag im Rathaus zu sehen

Bestwig. Mit einem kleinen Empfang wird am Sonntag, 18. September, um 15 Uhr im Foyer des Rathauses der Gemeinde Bestwig die Fotoausstellung „Anderthalb Jahrhunderte Geschichte des Ortes Bestwig im Spiegel historischen Bildmaterials“ der …
Fotoausstellung zur Geschichte Bestwigs ist ab Sonntag im Rathaus zu sehen

Streitigkeiten zwischen Geschäftspartnern endet mit drei verletzten Personen

Meschede/Bestwig. Ein Streit eskalierte am Montag gegen 14 Uhr zwischen zwei türkischen Geschäftspartnern. Nach einer körperlichen Auseinandersetzung in Enste setzte sich der Streit nach Angaben der Polizei am Autobahnende in Bestwig fort. Insgesamt …
Streitigkeiten zwischen Geschäftspartnern endet mit drei verletzten Personen

Südwestfalen bewirbt sich erneut um eine Regionale

Südwestfalen. Die Würfel sind gefallen: Südwestfalen wird sich um die Ausrichtung der Regionale 2022 oder 2025 bewerben. Das beschlossen jetzt in gemeinsamer Sitzung Gesellschafterversammlung und Aufsichtsrat der Südwestfalen Agentur GmbH. Sie …
Südwestfalen bewirbt sich erneut um eine Regionale

Zerstörte Ortstafel in Ostwig

Ostwig. Ein Zeuge bemerkte am Freitag gegen 12 Uhr, dass die Ortstafel von Ostwig entwendet wurde. Kurze Zeit Später fand er die zerstörte Tafel nach Polizeiangaben in einem naheliegenden Waldstück.
Zerstörte Ortstafel in Ostwig

Das Feuerwehrhaus in Andreasberg ist fast fertiggestellt

Andreasberg. Es geht mit großen Schritten voran: Die Arbeiten am und rund um das Feuerwehrhaus in Andreasberg sind fast abgeschlossen. Der Umbau des ehemaligen katholischen Kindergartens geht der Vollendung entgegen. Jetzt wurde die Zufahrt zur …
Das Feuerwehrhaus in Andreasberg ist fast fertiggestellt