Archiv – Bestwig

Praxisintegrierte Erzieher-Ausbildung am Berufskolleg in Bestwig

Praxisintegrierte Erzieher-Ausbildung am Berufskolleg in Bestwig

Bestwig. Seit diesem Schuljahr bietet das Berufskolleg Bergkloster Bestwig in seiner Fachschule des Sozialwesens parallel zur etablierten Ausbildung von Erziehern auch eine praxisorientierte Ausbildung an. Die Anmeldungen für das nächste …
Praxisintegrierte Erzieher-Ausbildung am Berufskolleg in Bestwig
Das Wohngebiet Wiebusch wird 2017 weiter erschlossen

Das Wohngebiet Wiebusch wird 2017 weiter erschlossen

Bestwig. Wer seinen Traum von den berühmten „eigenen vier Wänden“ verwirklichen möchte, findet in der Gemeinde Bestwig ein vielseitiges Umfeld für Wohnen, Arbeit sowie Freizeit – und ein attraktives Angebot an Wohnbaugrundstücken. In diesem Jahr …
Das Wohngebiet Wiebusch wird 2017 weiter erschlossen
"Gesunde Mitarbeiter sind ein Erfolgsfaktor"

"Gesunde Mitarbeiter sind ein Erfolgsfaktor"

Südwestfalen. Ein noch weitgehend unterschätztes Thema in heimischen Betrieben – vor allem in klein- und mittelständischen – ist die Gesundheit der Mitarbeiter. Deutschlandweit gibt es jährlich hohe Milliardenverluste aufgrund krank gemeldeter …
"Gesunde Mitarbeiter sind ein Erfolgsfaktor"

Erst im Straßengraben - dann bei der Blutprobe

Bestwig. Ein 25-jähriger Mann aus Bestwig landete am Mittwochabend um 23.40 Uhr mit seinem Auto im Straßengraben. Nach der Unfallaufnahme musste er eine Blutprobe abgeben.
Erst im Straßengraben - dann bei der Blutprobe

Feuchttücher sorgen für Probleme in der Abwasserbeseitigung

Bestwig/Olsberg. Sie sind praktisch, reißfest und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit: Feucht- und Hygienetücher, die im Sanitär- oder Kosmetikbereich auf verschiedenste Weise zum Einsatz kommen. Allerdings: In der Abwasserbeseitigung wird der …
Feuchttücher sorgen für Probleme in der Abwasserbeseitigung

„Blendende“ Aussichten: Mescheder Bürgertreff lädt Interessierte zu neuem Fotoclub

Meschede. Die Freiwilligeninitiative Mescheder Bürgertreff drückt auf den Auslöser: Als neues Projekt findet ab 1. Februar jeden ersten Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr regelmäßig im Campus (Kolpingstraße 20) der Fotoclub „Blende 17“ statt.
„Blendende“ Aussichten: Mescheder Bürgertreff lädt Interessierte zu neuem Fotoclub

Verkehrsunfall endet glimpflich

Bestwig. Ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 7 in Velmede endete am Montag um 17.35 Uhr glimpflich. 
Verkehrsunfall endet glimpflich

Bauarbeiten finden über und unter Tage in Ramsbeck statt

Ramsbeck. Für die Sicherheit der Museumsbesucher: Die Sanierung des Gleiskörpers im Sauerländer Besucherbergwerk steht derzeit im Mittelpunkt umfangreicher Bauarbeiten. Sechs Wochen lang wird über und unter Tage gearbeitet, damit die Gäste auch …
Bauarbeiten finden über und unter Tage in Ramsbeck statt

Löschgruppe Ostwig zeichnet lanjährige Mitglieder aus

Ostwig. Menschen, die sich dafür einsetzen, im Ernstfall das Leben sowie Hab und Gut ihrer Mitbürger zu retten, sind eine eingeschworene Gemeinschaft - so wie die Löschgruppe Ostwig der Freiwilligen Feuerwehr Bestwig. Das ehrenamtliche Engagement …
Löschgruppe Ostwig zeichnet lanjährige Mitglieder aus

Erasmus-Projekt am Berufskolleg Bergkloster Bestwig wächst

Bestwig. Das Berufskolleg Bergkloster Bestwig kann seinen Schülern 2017 erstmals 100 Plätze für ein vierwöchiges Auslandspraktikum im europäischen Ausland vorhalten. „Das bedeutet, dass wir aus den betreffenden Bildungsgängen fast allen, die es …
Erasmus-Projekt am Berufskolleg Bergkloster Bestwig wächst

Frau mit Glasflasche ins Gesicht geschlagen

Bestwig. Ein alkoholisierte Mann schlug einer 26-jährigen Frau am Mittwochabend auf einem Parkplatz mit einer Glasflasche ins Gesicht. 
Frau mit Glasflasche ins Gesicht geschlagen

Zentraler Gedenkgottesdienst für Kyrill-Opfer in Meschede

Meschede. Der Sturm Kyrill verursachte vor zehn Jahren nicht nur Sachschäden in den lokalen Wäldern, sondern die anschließenden Aufräumarbeiten forderten auch menschliche Opfer. Mit einem Gedenkgottesdienst in der Kirche St. Walburga hat der …
Zentraler Gedenkgottesdienst für Kyrill-Opfer in Meschede

Frauenberatung im HSK freut sich über Erweiterung des Teams

Meschede/Hochsauerland. Jede siebte Frau erlebt mindestens einmal im Leben sexualisierte Gewalt, so die Statistik. Dieses Thema hat insbesondere nach der Silvesternacht 2015/16 in Köln und der Reform des Sexualstrafrechtes an Bedeutung in der …
Frauenberatung im HSK freut sich über Erweiterung des Teams

Bäckermeister Liese aus Ostwig spendet an eine Schule in Mosambik

Ostwig/Mosambik. Über eine Spende in vierstelliger Höhe von Bäckermeister Jörg Liese aus Ostwig freuen sich die Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel. Das Geld ist für die Arbeit der Ordensgemeinschaft in Metarica im Norden Mosambiks …
Bäckermeister Liese aus Ostwig spendet an eine Schule in Mosambik

Die Fort Fun Winterwelt startet in die Skisaison 2017

Bestwig/Hochsauerland. Die Abgeschiedenheit vom großen Wintersporttrubel und eine besonders familienfreundliche Atmosphäre sind Merkmale der Fort Fun Winterwelt bei Bestwig. Dank der aktuellen Wetterlage lädt sie Alpinkönner und –anfänger sowie …
Die Fort Fun Winterwelt startet in die Skisaison 2017

Weichenstellung mit „Imageverlust“: Krankenhäuser tauschen sich mit NRW-Gesundheitsministerin aus

Meschede/Hochsauerland. „Es war eine intensive und notwendige Diskussion in großer Runde“, fasste Anja Rapos, Geschäftsführerin des St. Walburga-Krankenhauses Meschede die Gespräche zusammen, die am Donnerstag zwischen Verantwortlichen der hiesigen …
Weichenstellung mit „Imageverlust“: Krankenhäuser tauschen sich mit NRW-Gesundheitsministerin aus

TuS Velmede-Bestwig dankt Bärbel Hofius für 25 Jahre Engagement

Velmede. Ein Dankeschön für 25 Jahre Engagement im Dienst von Gesundheit und Lebensqualität: Die Herzsportgruppe im TuS Velmede-Bestwig hat jetzt ihre langjährige Übungsleiterin Bärbel Hofius verabschiedet. Mit kleinen Geschenken und einem großen …
TuS Velmede-Bestwig dankt Bärbel Hofius für 25 Jahre Engagement

Bestwiger Unternehmer klagen über schlechte Internetverbindung

Bestwig. Wenn Internetseiten sich nicht oder nur langsam öffnen lassen, wenn E-Mails nur stockend rausgehen und man Nachrichten mit Daten im Anhang kaum empfangen kann, dann wird die Arbeit im Büro zu einer echten Geduldsprobe. Einen schnellen …
Bestwiger Unternehmer klagen über schlechte Internetverbindung

Besucherbergwerk in Ramsbeck verbucht einen Besucherrekord und plant neue Angebote

Ramsbeck. Das Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Insgesamt 56.082 Besucher konnten begrüßt werden. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 5054 Besucher mehr, die die Welt unter Tage erforschen wollten. …
Besucherbergwerk in Ramsbeck verbucht einen Besucherrekord und plant neue Angebote

Gemeinde Bestwig blickt beim Jahresmpfang zurück und voraus

Bestwig. „Mit der Einladung zum Neujahrsempfang wollen wir Danke sagen. Danke für das Engagement in der Gemeinde Bestwig“, begrüßte Bürgermeister Ralf Péus die zahlreichen Gäste, die seiner Einladung zum traditionellen Neujahrsempfang in das Rathaus …
Gemeinde Bestwig blickt beim Jahresmpfang zurück und voraus

Polizei sucht nach weiteren Hinweisen zu Einbrecher-Duo

Bestwig, Olsberg, Brilon. Aufmerksame Bewohner aus Niedersfeld  hatten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch nach Angaben der Polizei zwei Einbrecher auf dem Nachbargrundstück bemerkt. Sie riefen umgehend die Polizei und beschrieben umfänglich ihre …
Polizei sucht nach weiteren Hinweisen zu Einbrecher-Duo

Als Ägypter ausgegeben: Berlin-Attentäter war auch Bestwig zugewiesen

Bestwig/Hochsauerland. Der Terroranschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt zieht Kreise bis ins Sauerland. Wie die Kreisverwaltung auf Anfrage bestätigte, war Attentäter Anis Amri zeitweise auch der Gemeinde Bestwig zugewiesen – mit einer falschen …
Als Ägypter ausgegeben: Berlin-Attentäter war auch Bestwig zugewiesen

Werbegemeinschaft Bestwig blickt auf erfolgreichen Verkauf zurück

Bestwig. Ein echter Verkaufsschlager ist der Gutschein der Werbegemeinschaft Bestwig. Mehr als 900 Stück gingen im vergangenen Jahr über die Ladentheke, in einem Gesamtwert von rund 24.000 Euro. In der Weihnachtszeit war er abermals der Renner. Doch …
Werbegemeinschaft Bestwig blickt auf erfolgreichen Verkauf zurück

Fahrradfahrer geschubst

Bestwig. Ein 17-jähriger Mann wurde nach Angaben der Polizei am Mittwoch gegen 19 Uhr auf dem Radweg zwischen Nuttlar und Bestwig vom Fahrrad geschubst. Er wurde leichtverletzt. Der junge Mann fuhr auf dem Radweg in Richtung Bestwig. In Höhe des …
Fahrradfahrer geschubst

Der TuS Nuttlar feiert sein 125-jähriges Bestehen

Nuttlar. Der TuS Nuttlar freut sich zum Beginn des Jubiläumsjahres zum 125-jährigen Bestehen des Vereins über ein neues Logo. Die Schüler des Bildungsganges der Gestaltungstechnischen Assistenten für Medien und Kommunikation am Berufskolleg …
Der TuS Nuttlar feiert sein 125-jähriges Bestehen

Die Autorin Beate Schneider aus Ramsbeck veröffentlicht ihren ersten Roman

Ramsbeck. „Einfach mal loslegen. Das war mein plötzlicher Gedanke, als ich während einer Urlaubsreise im November 2014 angefangen habe, die historische Erzählung rund um das Ramsbecker Grubenkind Karl zu schreiben“, berichtet Beate Schneider, …
Die Autorin Beate Schneider aus Ramsbeck veröffentlicht ihren ersten Roman

Integrationsarbeit beim KreisSportBund HSK im Fokus

Hochsauerland. Wie in den vergangenen Jahren war der KSB HSK auch 2016 wieder im Bereich „Integration durch Sport“ sehr aktiv. Die Schwerpunkte lagen dabei zum einen in der Qualifizierung von Migranten beziehungsweise Flüchtlingen sowie in der …
Integrationsarbeit beim KreisSportBund HSK im Fokus

Zusatzausgaben für Bestwiger Ausschussvorsitzende abgelehnt

Bestwig. Für die Vorsitzenden von Ausschüssen des Bestwiger Gemeinderates soll es keine zusätzliche Aufwandsentschädigung geben. Die Gemeinde Bestwig spart so rund 12.700 Euro pro Jahr an Mehrkosten. Das hat der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung …
Zusatzausgaben für Bestwiger Ausschussvorsitzende abgelehnt