Aufgaben neu verteilt

Die Alte Sägemühle in Remblinghausen im Winter.

Der Vorstand des Sägemühlenvereins Remblinghausen hat einige Zuständigkeiten neu geregelt.

Helmut Schauerte, Remblinghausen, organisiert zukünftig die Besichtigungen des Kulturdenkmals Alte Sägemühle. Anfragen für Besichtigungen und Führungen nimmt er unter Tel.: 02 91/5 08 02 oder per Fax 02 91/ 5 08 28 entgegen. Claus Haufe, Meschede, betreut zukünftig die Internetseite der Alten Sägemühle. Der Vorstand des Sägemühlenvereins dankt Hans-Richard Meininghaus, der diese Aufgaben bisher wahrgenommen hat. Bei der letzten Vorstandssitzung wurde außerdem beschlossen, erneut einen "Plattdeutschen Abend" in der Alten Sägemühle zu veranstalten. Zusammen mit der Christine-Koch-Gesellschaft findet dieser Abend am Mittwoch, 29. Februar, um 19 Uhr statt. Manfred Raffenberg wird aus dem Werk Christine Kochs vortragen.

Jeden Mittwochnachmittag ist die Sägemühle ab 14.30 Uhr geöffnet, da sich dann das Sägemühlen-Team zum Arbeiten trifft. Interessenten, die mitarbeiten möchten, sind dann gerne zum "Schnuppern" in der Sägemühle in Remblighausen willkommen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare