Dank für die Treue

Bergkloster Bestwig zeichnet zahlreiche langjährige Mitarbeiter aus

+
Zahlreiche langjährige Mitarbeiter des Bergklosters Bestwig wurden nun im Rahmen des Klosterjubiläums geehrt.

Im Rahmen des Klosterjubiläums dankte Provinzoberin Schwester Johanna Guthoff 25 Mitarbeitern aus dem Bergkloster Bestwig für ihre langjährige Treue.

Bereits seit 35 Jahren ist Willi Kruse am Berufskolleg Bergkloster Bestwig tätig. Mit ihm wurden auch die Lehrkräfte Irmhild Padberg und Wilhelm Kotthoff geehrt, die seit 25 Jahren am Berufskolleg unterrichten.

Ebenso lange ist Heike-Schmidt Teige für die Ordensgemeinschaft tätig. Sie ist Assistentin des Finanzvorstands der Ordensgemeinschaft und Referentin der Bergkloster Stiftung SMMP. Auch Ute Mettbach und Dieter Susewind sind seit einem Vierteljahrhundert im Bergkloster beschäftigt: Ute Mettbach in der Gärtnerei und Dieter Susewind als Hausmeister, der besonders für den Fuhrpark zuständig ist. Mit ihnen wurden weitere 19 Mitarbeiter für 20, 15 und zehn Jahre Zugehörigkeit in den verschiedenen Bereichen und Einrichtungen des Bergklosters geehrt. 

„Wir danken Ihnen allen für Ihre Treue und Ihr großes Engagement. Ohne die zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter könnten wir unsere Werke nicht weiter tragen“, so Schwester Johanna vom Bergkloster Bestwig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare