Melanie Müller ist Deutsche Meisterin

Berlarer Islandpferde-Reiterin erringt nationalen Titel

Melanie Müller freut sich über ihren Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften.

Berlar - Melanie Müller sicherte sich kürzlich bei den Deutschen Islandpferde-Meisterschaften den Titel der Passprüfung PP1.

In Neuler fanden kürzlich die Deutschen Islandpferde Meisterschaften statt und die Bekanntmachung der deutschen Equipe für die bevorstehende WM im August in Berlin.

 Melanie Müller vom Verein Islandpferdefreunde-Berlar sicherte sich in der Passprüfung PP1 mit ihrem Pferd Ópal frá Teland den deutschen Meistertitel. 

Bei dieser Prüfung geht es nicht um die Geschwindigkeit im Rennpass, sondern es wird das harmonische Legen aus dem Galopp in den Pass und die Qualität des Passes bewertet. Neben dem Meistertitel wurde sie auch als Trainierassistenz für die deutschen WM-Reiter in die Equipe berufen. 

Jolly Schrenk wird ihren Titel als Weltmeisterin im Viergang verteidigen. Der Verein Islandpferdefreunde Berlar ist stolz auf die Erfolge seiner Mitglieder und gratuliert diesen zu ihren herausragenden Ergebnissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare