Straße mehrere Stunden gesperrt

Beim Abbiegen gegen Traktor geprallt: Pkw-Fahrerin (24) schwer verletzt

+
Symbolfoto.

Bestwig - Auf der B7 in Bestwig kam es am Montagmorgen gegen 6 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 24-Jährige schwer verletzt.

Laut Polizei war die Frau mit ihrem Wagen auf der Straße „Zum Bergkloster“ unterwegs: „Im Einmündungsbereich bog sie nach links auf die B7 in Fahrtrichtung Meschede ein und prallte gegen den Ackerschlepper eines 43-jährigen Mannes aus Bestwig.“ 

Dieser war auf der B7 in Richtung Brilon unterwegs. Die 24-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 43-Jährige blieb unverletzt. Die Straße war wegen des Unfalls für mehrere Stunden gesperrt.

Lesen Sie auch:

Im Kreisverkehr übersehen: Rollerfahrer (15) bei Unfall verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz: Verkehrsunfall in den Morgenstunden - Fahrerin (19) schwer verletzt

Medikamente als Ursache? Pkw prallt gegen Baum - Fahrer (66) schwer verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare