Winterwunderland im Fort Fun

Christmas Land und Indoor-Spielplatz öffnen ihre Pforten

Selbstverständlich werden sich auch Santa Claus und seine Elfen einen Besuch im Fort Fun Christmas Land nicht nehmen lassen und für alle Kinder eine Überraschung dabeihaben.

Bestwig/Hochsauerland – Der Freizeitpark Fort Fun bei Bestwig im Sauerland ist zurzeit zwar im wohlverdienten Winterschlaf, das bedeutet aber noch lange nicht, dass man dort im Winter nichts erleben kann.

Vom 30. November 2019 bis zum 29. März 2020 öffnet das Fort Fun wieder die Tore des Indoor-Spielplatzes Fort Fun L.A.B.S. für die Wintersaison und bietet den Besuchern auch in der kalten und dunkleren Jahreszeit die Möglichkeit, einen tollen Tag mit der Familie und Freunden zu verbringen. Wie in den Vorjahren werden die L.A.B.S. außerdem zu einem wesentlichen Bestandteil des Fort Fun Christmas Lands am 7., 8., 14. und 15. Dezember von 13 bis 18 Uhr. Kleine und große Besucher können sich über geöffnete Fahrattraktionen freuen, sich zum Aufwärmen auf dem Indoor-Spielplatz austoben oder eine der vielen Adventsleckereien genießen. 

Selbstverständlich werden sich auch Santa Claus und seine Elfen einen Besuch nicht nehmen lassen und für alle Kinder eine Überraschung dabeihaben. Neue Highlights in diesem Jahr sind die überraschend lebendige Erzählung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens sowie eine Weihnachtsbäckerei für die Kleinen. Den krönenden Abschluss bietet eine eindrucksvolle Christmas-Music-Lightshow, ganz nach amerikanischem Vorbild – also bunt, fröhlich und natürlich auch ein bisschen kitschig. 

Hier gibt es eine Übersicht über die Weihnachtsmärkte im HSK

Der Eintritt in das Fort Fun Christmas Land ist in diesem Jahr frei. Wer neben den vielen kostenfreien Angeboten die Fahrgeschäfte nutzen möchte, kann dafür Wertmarken erwerben, ganz wie auf einem klassischen Weihnachtsmarkt. Besitzer einer Fort Fun Familien- oder Actionjahreskarte können die Fahrgeschäfte kostenfrei nutzen. 

Infos im Internet: www.fortfun.de/christmas-land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare