1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Bestwig

Geschichten aus den Ortschaften: 17. Jahrbuch zeigt Bestwig früher und heute

Erstellt:

Von: Claudia Metten

Kommentare

Jahrbuch Bestwig
Strahlende Geschichter: Der Heimatbund der Gemeinde Bestwig freut sich über die Veröffentlichung des 17. Jahrbuchs. © Claudia Metten

Geschichten aus der Heimat, genauer gesagt aus dem Leben in der Gemeinde Bestwig: Im 17. Jahrbuch des Heimatbundes der Gemeinde Bestwig berichten Autoren lebhaft über die Vielfalt in den einzelnen Ortschaften. Markus Sommer, Michael Stratmann und Wolfgang Rinschen durchleuchten dabei beispielsweise die „schillernde“ 950-jährige Geschichte der beiden Ortschaften Nuttlar und Velmede, die in diesem Jahr in großem Rahmen gebührend ihr Jubiläum begangen haben. 

Bestwig - Auf insgesamt 126 Seiten beschreiben die Literaten des Heimatbundes der Gemeinde Bestwig das Leben an Ruhr, Valme und Elpe mit ihren einzigartigen Episoden.

„Das Buch hat einen hohen Stellenwert. Die gedruckten Worte und Fotos bleiben uns auf lange Zeit archiviert und erhalten“, betont Adelheid Bamfaste, erste Vorsitzende vom Heimatbund der Gemeinde Bestwig. Mit viel Sachkompetenz, Eifer und Liebe zum Detail werden dem Leser im Jahrbuch 17 spannende Kapitel unterhaltsam und informativ nähergebracht.

Nahperspektive auf Dörfer und Ortschaften

Während Eva Maria Kramkowski die 25-jährige Kindergartengeschichte vom Zwergenstübchen in Heringhausen aufarbeitet, berichtet Manfred Ramspott über den Ostwiger Schaukelweg und Siegfried Hohmann über die Gemeindeschützenfeste von 1979 bis 2022.

Das 17. Jahrbuch bietet eine Vielzahl an Nahperspektiven auf Dörfer und Ortschaften, stellt Personen sowie Firmen vor, zeigt Entwicklungen auf und dokumentiert zeitgeschichtlich das Leben in der Gemeinde Bestwig früher und heute.

Das Jahrbuch 2022 ist zum Verkaufspreis von 13 Euro erhältlich. Beim Versand fallen zusätzlich 2 Euro an. Erworben werden kann es bei Paul Gierse, Zum Bergkloster 1 in Bestwig, Tel. 02904/70350, E-Mail: paul.gierse@t-online.de.

Weitere Verkaufsstellen

Andreasberg: Bäckerei Schlüter

Bestwig: Sparkasse Bestwig, Tourismus Bestwig, Volksbank Bestwig, Falkenapotheke,

Heringhausen: Hofladen Möller-Winter, Kindergarten Zwergenstübchen

Nuttlar: Gasthof/Restaurant Dalla-Valle, Friseursalon Willecke, Friseursalon Hair-lich, Raumausstatter Hilgenhaus

Ostwig: Bäckerei/Café Liese, Bäcker/Stehcafé Köster, Dorfkneipe Kumm rin

Ramsbeck: Elisabeth-Apotheke, Sparkasse Zweigstelle Ramsbeck, Volksbank Zweigstelle Ramsbeck, Getränkemarkt Nölke

Velmede: Bäckerei/Stehcafé Adolph, Gasthof Faske, Metzgerei Ernst, Bäckerei/Stehcafé Panino

Auch interessant

Kommentare