Auto vom Schneepflug beschädigt

Bestwig. An seinem Wagen stellte ein Mann am Mittwochabend einen Schaden fest. Zwischen Scheinwerfergehäuse und dem Kotflügel steckte ein Holzstück, welches vermutlich zur Begrenzungsfahne eines Räumfahrzeugs gehört.

Der Mann aus Bestwig parkte einen blauen Fiat Stilo am Mittwoch auf der Kapellenstraße in Höhe Hausnummer 44 am rechten Fahrbahnrand. Der Wagen stand dort zwischen 20.30 und 21.10 Uhr. Als der Mann zu seinem Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass dieser vorne rechts beschädigt worden war. Der Schaden durch das Holzstück beläuft sich auf rund 1.800 Euro. Das Verkehrskommissariat Meschede hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare