Kabarett und Musik

Kultur Pur startet Vorverkauf für Veranstaltungen im kommenden Jahr

+
Am 24. und 25. April gibt Frieda Braun im Bestwiger Bürger- und Rathaus die Premiere ihres neuen Programms.

Bestwig – Die Winterberger Kabarettistin Frieda Braun gibt am 24. und 25. April 2020 im Bestwiger Bürgersaal die Premiere ihres neuen Programms „Jetzt oder nie.” Und auch für die weiteren Veranstaltungen im kommenden Jahr hat der Verein Kultur Pur nun den Vorverkauf eröffnet.

Den Auftakt im neuen Veranstaltungsjahr macht die Gustav Peter Wöhler-Band am Freitag, 31. Januar. Sie präsentiert unter der Überschrift „Love is the drug” persönliche Lieblingssongs, darunter ganz neu interpretierte Versionen bekannter Klassiker, aber auch neu entdeckter Schätze. Am Samstag, 21. März, ist der Politkabarettist Wilfried Schmickler mit seinem Programm „Kein Zurück” zu Gast. Und weil es kein Zurück gibt, schaut er perfide, derb und dennoch poetisch nach vorn. Die Premiere des neuen Programms „Jetzt oder nie” von Frieda Braun hat Kultur Pur gleich für zwei Abende angesetzt: am Freitag und Samstag, 24. und 25. April. Die jeweils zwei Vorstellungen zum Auftakt der vergangenen Programme waren ebenfalls schnell ausverkauft.

Außerdem freut sich Kultur Pur am Samstag 26. September, auf ein weiteres Gastspiel der rheinischen Frohnatur Jürgen Becker mit dem neuen Programm „Die Ursache liegt in der Zukunft.” Und einen weiteren Höhepunkt verspricht der Verein am Samstag, 3. Oktober, mit dem Auftritt von Herbert Knebels Affentheater in der Velmeder Schützenhalle. Dann ist das Quartett um den Sänger und Kabarettisten Uwe Lyko „außer Rand und Band.”

Tickets für diese Veranstaltungen sind jetzt in der Tourist-Info Bestwig und in der Buchhandlung Käpt’n Book in Olsberg sowie als Online-Ticket (gegen VVK-Gebühr) in den Tourist-Informationen Meschede, Olsberg und Brilon erhältlich. Telefonische Bestellungen werden werktags unter Tel. 0 29 04/71 28 10 entgegengenommen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, die Karten beim Anbieter Reservix online zu kaufen.

Weitere Infos zu dem Programm und zum Vorverkauf gibt es auf der Internetseite www.kulturpur-bestwig.de 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare