1. SauerlandKurier
  2. HSK
  3. Bestwig

Nachwuchsmodel Lisa-Marie Mengelers will hoch hinaus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Eine ganz besondere Erfahrung für das Nachwuchsmodel war das Helikopter-Shooting. © Schreiber Photographie

Nuttlar.Glamour und Blitzlichtgewitter, Scheinwerferlicht und stundenlanges Posen, das ist inzwischen der Alltag am Wochenende für Nachwuchsmodel Lisa-Marie Mengelers aus Nuttlar. Mit ihren großen, grünen Augen, atemberaubend langen Beinen und blonden Haaren verzaubert das junge Mädchen nunmehr seit fast zwei Jahren nicht nur zahlreiche Fotografen im gesamten Ruhrgebiet und im Sauerland.

Auf Facebook, Instagram, Twitter, Youtube sowie auf ihrer Homepage www.lisa-marie-mengelers.com hat die 17-jährige, 1,73 Meter große Schülerin inzwischen viele tausend Follower und Fans. Mit ihren Traummaßen 82/63/82 hat es das zierliche Model innerhalb kürzester Zeit geschafft, sich fest im Business zu etablieren.

„Modeln ist einfach meine große Leidenschaft und irgendwie auch meine Berufung“, erklärt Lisa-Marie Mengelers, die selbst schon mehrfach auf Modenschauen wie beispielsweise bei der AMD Graduate Fashion Show in Düsseldorf gelaufen ist. Zahlreiche Fotos von der Beauty schmücken zudem Hochglanzmagazine wie das Féroce Magazine, das Beautymute Magazine, das Fashion Shift Magazine oder auch den GT-Motorsport-Kalender.

"Was auf Fotos so leicht aussieht, war für mich harte Arbeit"

Ein absolutes Highlight, besser gesagt buchstäblich einen Höhenflug in ihrer Karriere, erlebte das Model aus dem Sauerland kürzlich beim Helikopter-Fotoshooting auf dem Flugplatz in Essen-Mühlheim. Fotos im abhebenden Hubschrauber mit einstudierten Posen sowie ein strahlendes Lächeln gehörten bei dem anstrengenden Shooting genauso zur Tagesordnung wie die ohrenbetäubenden Motorgeräusche des Helis. Das war selbst für Lisa-Marie Mengelers eine neue und aufregende Erfahrung: „Das Shooting war mega klasse aber auch total anstrengend. Was auf dem Video oder auf den Fotos so leicht aussieht, war für mich harte Arbeit. Es ging ja nicht nur um das gekonnte Posen. Sich in Highheels mit fließenden Bewegungen während des Aufstiegs festzuhalten war schon eine Kunst für sich.“

Lisa-Marie Mengelers modelt auch auf dem Ladies Day in Warstein

Der Catwalk, Miss-Wahlen sowie professionelle Shootings gehören im Leben von Lisa-Marie inzwischen genauso zur Routine wie der Schulalltag. Denn auch der darf bei aller Ambitioniertheit nicht zu kurz kommen. Um ihre Erfahrungen weiterzugeben, bietet das Nachwuchsmodel nun auch Posing- und Model-Workshops für jungen Mädchen und Frauen an, die sich professionell vor der Kamera bewegen wollen. „Am Sonntag, 12. November, führe ich auf dem Ladies Day in Warstein zudem wunderschöne Mode vor. Ich würde mich freuen, wenn viele um 15 Uhr zur Modenschau kommen. Modeln ist einfach mein wahrgewordener Traum“, freut sich Lisa-Marie auf die kommenden Aufgaben.

Auch interessant

Kommentare