Nachwuchswerbung

Sparkassenleiter Dieter Püttmann (v. l.) hofft, dass mit dem neuen bunten Flyer Nicklas Droste und Thomas Göbel (Gemeindejugendfeuerwehrwart) neue Mitglieder gewinnen können.

Die Bestwiger Jugendfeuerwehr startet jetzt eine neue Werbekampagne zur Mitgliederwerbung. Die Jugendfeuerwehr hat einen bunten Prospekt erstellt, der in der Gemeinde Bestwig ausliegt.

Darin informiert der Feuerwehrnachwuchs über seine Aktivitäten und das Ausbildungs- und Freizeitprogramm für Jungen und Mädchen ab 13 Jahren. Unterstützt wurde der Druck des neuen Prospekts von der Sparkasse Hochsauerland. Dieter Püttmann, Leiter der Filiale der Sparkasse, lobte das Engagement der Bestwiger Jugendfeuerwehr und freute sich, die Arbeit mit dem neuen farbigen Flyer unterstützen zu können.

Interessierte Jugendliche können auch gleich mal zum reinschnuppern vorbeikommen. Treffen ist jeden zweiten Montag (gerade Kalenderwoche) am Gerätehaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare