Urlaub ohne Koffer in Ramsbeck

14 Senioren erleben eine Woche lang ein buntes Programm mit der Ramsbecker Caritas

+
Viel Spaß hatten jetzt die Senioren bei der Aktion "Urlaub ohne Koffer".

Ramsbeck - Eine Woche voller Überraschungen ermöglichte die Ramsbecker Caritas jetzt wieder 14 Senioren im Rahmen der Aktion „Urlaub ohne Koffer“ im Ramsbecker Pfarrheim.

Mal gab es eine Reise mit dem Bürgermeister durch die Gemeinde, mal ein Kaffeetrinken mit Akkordeonbegleitung auf der Halde. Auch der moderne Bauernhofes Nölke wurde besucht und im Pfarrheim wurde viel unternommen. Nach dem gemütlichen Frühstück standen Sitz-Yoga, Bingo und Kegeln auf einer kleinen Kegelbahn im Programm, wobei Pater Karl sichfleißig als Kegeljunge betätigte. 

Lustige Hitparate der Caritas-Frauen

Zum Gästenachmittag kam Pastor Elbracht mit seiner Schwester zu Besuch, wo Anne Karen Humpert die Teilnehmer mit Dias aus dem letzten Urlaubsjahr und aus der Gemeinde erfreute. Am letzten Tag fand eine kurze Dankandacht in der schönen Böderfelder Kirche statt. Im Anschluss daran ging es zur Skihütte Hellermann in Gellinghausen. Nach Spiel, Unterhaltung und Essen folgte der Höhepunkt. Einige Caritas-Frauen führten eine lustige Hitparade auf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare