Neue Majestäten gesucht 

St.-Andreas-Schützen Velmede-Bestwig feiern ihr Hochfest 

Ihre Regentschaft neigt sich dem Ende zu: Das amtierende Königspaar Ralf und Reinhild Kyewski freuen sich auf das Hochfest.

Velmede-Bestwig – Die St. Andreas-Schützenbruderschaft feiert am kommenden Wochenende von Samstag bis Montag, 6. bis 8. Juli, ihr traditionelles Schützenfest. 

Am Samstag, 6. Juli, findet um 16 Uhr das Antreten aller Schützenbrüder beim Schützenkönig Ralf Kyewski, Hermann-Löns-Straße 6 statt. Im Anschluss daran um 16.30 Uhr erfolgt nach dem Ständchen und den Böllerschüssen der Abmarsch zur Kirche (Hermann-Löns-Straße, Am Stode, Kapellenstraße, Bundesstraße, Kanalstraße, An der Andreaskirche). 

Um 17 Uhr geht es dann weiter mit dem Festhochamt für die gefallenen und verstorbenen Schützenbrüder unter Mitwirkung des Musikvereins Antfeld, nach dem Hochamt folgt die Gefallenenehrung am Ehrenmal, anschließend Marsch zur Schützenhalle. Um 20.30 Uhr findet dann die Festansprache des Brudermeisters mit Ehrungen der Jubelkönige und Übergabe des Festes an den Hauptmann statt. Ein weiterer Programmpunkt ist der Großer Zapfenstreich zu Ehren der Majestäten, anschließend Tanz. 

Jubilarehrung am Sonntag

Am Sonntag, 7. Juli, beginnt der Tag mit dem Antreten aller Schützenbrüder am Christophorus-Haus, nach dem Ständchen folgt der Rückmarsch zur Schützenhalle. Um 10.30 Uhr finden die Jubilarehrungen und die Siegerehrung des Pokalschießen statt. Anschließend folgt der Frühschoppen mit Konzert mit dem Musikverein Suttrop bis 12.30 Uhr, die Küche bleibt anschließend geöffnet. 

Um 15 Uhr treten alle Schützenbrüder in der Schützenhalle zum großen Festzug zum Abholen der Majestäten an.  Nach dem Festzug folgt um 18 Uhr der Kindertanz und um 20 Uhr der Königstanz; anschließend findet der große Festball mit dem Musikverein Antfeld statt. 

Am Montag, 9. Juli, geht es um 9 Uhr los mit dem gemeinsamen Frühstück in der Schützenhalle. Anschließend folgt dann das Vogelschießen und die im Anschluss stattfindende Proklamation der neuen Majestäten. Danach geht es mit Tanz mit dem Musikverein Antfeld weiter. 

Um 17.30 Uhr folgt dann der Einmarsch des Königs- und Vizekönigspaares. Den Abschluss des Hochfestes bilden um 19.30 Uhr der Königstanz mit dem anschließenden großen Festball. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare