Hochfest am Wochenende

St.-Hubertus-Schützen laden nach Ramsbeck 

Das amtierende Königspaar Frank und Barbara Hermes freut sich auf das Hochfest in Ramsbeck.

Ramsbeck - Die Schützenfestsaison neigt sich auch in Ramsbeck dem Höhepunkt entgegen: Von Samstag, 13., bis Montag, 15. Juli, feiert die St-Hubertus-Schützenbruderschaft ihr diesjähriges Hochfest. Hier gibt es den Festablauf in der Übersicht:

Samstag, 13. Juli 

16 Uhr Antreten aller Schützenbrüder 

16.20 Uhr Abmarsch Zug Oberdorf: Auf´m Werdern 

16.30 Uhr Abmarsch Zug Unterdorf: Gasthof Kleine 

16.40 Uhr Ankunft auf dem Dorfplatz, Begrüßung durch den Hauptmann 

17 Uhr Festhochamt für die lebenden und verstorbenen Schützenbrüder 

19.30 Uhr Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden und den Hauptmann anschließend Konzert und Spendenaktion 

21.30 Uhr Großer Zapfenstreich unter Teilnahme der Freiwilligen Feuerwehr LG Ramsbeck, im Anschluss daran Tanz

Schützenfest in Ramsbeck

Sonntag, 14. Juli 

10 Uhr Antreten an der Kirche, Abmarsch zur Schützenhalle; Dort Frühschoppen mit Konzert 

11 Uhr Jubilarehrung 

13.45 Uhr Antreten der Züge Unter- und Oberdorf an der Schützenhalle 

14 Uhr Großer Festzug mit Kranzniederlegung am Ehrenmal; Anschließend Unterhaltungskonzert 

17 Uhr Königstanz 

17.45 Uhr Kindertanz 

20.15 Uhr Königspaar und Hofstaat eröffnen den Großen Festball 

Montag, 15. Juli 

10 Uhr Antreten auf dem Dorfplatz, Abmarsch zur Schützenhalle; anschließend Königs- und Vizekönigsschießen, Proklamation in der Schützenhalle 

17.30 Uhr Antreten an der Schützenhalle. Abholen des neuen Königs- und Vizekönigspaares 

19.30 Uhr Königstanz, anschließend Großer Festball

Der Eintritt zum Schützenfest beträgt am kommenden Samstag, 13. Juli, 6 Euro pro Person. Am kommenden Sonntag und Montag, 14. und 15. Juli, ist der Eintritt zum Schützenfest frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare