Turnverein Germania verteilt Jahrbücher

Mitgliederversammlung am Samstag, 27. Januar

Ostwig. (SK)

Der Germanen-Kurier 2007 wurde am vergangenen Wochenende in den Haushalten in Ostwig und zudem an eine Vielzahl auswärts wohnender Vereinsmitglieder und erwartungsfrohe Leser versandt. Das Jahrbuch des Turnvereins Germania Ostwig ist zugleich die Einladung zur Mitgliederversammlung am Samstag, 27. Januar.Die Versammlung beginnt um 20 Uhr im kleinen Saal der Schützenhalle Ostwig.

Das Jahrbuch spiegelt auf 184 Seiten das bewegte Vereinsleben des vergangenen Jahres wider. Der Germanen-Kurier ist gleichermaßen Rückblick auf die breit gefächerten sportlichen Aktivitäten und die Ferienfreizeiten im vergangenen Jahr. Er bietet zudem einen spannenden Einblick in die vielen Abteilungen des Vereins. Seit 36 Jahren erscheint das Heft ohne Unterbrechung. Zwischenzeitlich ist es zu einem ansehnlichen Buch avanciert, welches ebenso unterhaltsam und lebendig ist wie der Turnverein Germania Ostwig selbst.

Kurier auch telefonisch bestellbar

Der Germanen-Kurier wird von vielen ehrenamtlichen Helfern in den Haushalten verteilt. Diese nehmen für den TV Ostwig beim Verteilen auch gerne eine Spende zum Ausgleich der Druckkosten des Kuriers entgegen. Sollte jemand aus Versehen keinen Germanen-Kurier erhalten, ist dies keine böse Absicht. Bei Bernd Struwe, Tel. 02904/3790, Winfried Frieburg, Tel. 02904/1572, oder Christoph Rosenau, Tel. 02904/6357, können auch nachträglich Exemplare abgeholt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare