Saisonvorbereitung gestartet

TuS Velmede-Bestwig nach langer Trainingspause wieder am Ball

Zum gemeinsamen Trainingswochenende trafen sich Spieler aus A-Jugend und der 1. Mannschaft auf dem Rasensportplatz in Bestwig
+
Zum gemeinsamen Trainingswochenende trafen sich Spieler aus A-Jugend und der 1. Mannschaft auf dem Rasensportplatz in Bestwig.

Die TuS-Kicker genossen nach langer Zeit wieder ein gemeinsames Trainingswochenende zur Saisonvorbereitung auf dem Rasensportplatz und bieten für die kleinen Fußballanfänger einen Schnupperkurs an. Die Laufabteilung verlegt ihr Donnerstagtraining auf den Bürgersportplatz und kombiniert das Training mit der neuen Finnbahn und dem Fitness-Parcours. 

Velmede-Bestwig - Zur Vorbereitung auf die kommende Saison trafen sich A-Jugend und 1. Mannschaft der Fußballabteilung zum gemeinsamen Trainingswochenende auf dem Rasensportplatz in Bestwig. Ausdauer, Technik, Taktik und Kondition standen im Fokus des Trainingswochenendes und half den Neuzugängen zudem, sich in ihre neue Mannschaft zu integrieren. Neu bei den „blau-weißen“ an Ruhr und Valme sind Max Einheuser von der SG Eversberg/Heinrichsthal/Wehrstapel sowie Ubeyd Aydin, der bisher für den FC Fatih Türkgücü Meschede spielte. Zudem wurden im Zuge des Trainings Semih Ege, Nick Teutenberg, Tom Bathen und Kevin Einhäuser an die 1. Mannschaft herangeführt.
 
Das „Bambini-Training“ der G-Jugend startete bereits am 6. Juli. Alle Mädchen und Jungen bis Jahrgang 2015 haben dabei immer dienstags und donnerstags ab 16.30 Uhr am Bürgersportplatz „Am Bähnchen“ zudem die Möglichkeit erste Fußballluft zu schnuppern, bevor sie voll ins Training einsteigen. Ansprechpartnerin für interessierte Eltern ist Britta Blanke.
 
Seit dem 22. Juli gilt der Bürgersportplatz auch als Treffpunkt für die Laufabteilung des TuS, die ihr Donnerstagtraining dort in Kombination mit der neuen Finnbahn und dem Fitness-Parcours anbietet. Das Gebiet um das Bähnchen wird von dort aus ab 19 Uhr von Läufern und Nordic-Walkern erkundet. Der Abteilungsvorstand begründet die Änderung mit den fortschreitenden Forstarbeiten in Föckinghausen, der einsteigerfreundlichen Strecke sowie der guten Erreichbarkeit. Nicht zuletzt möchte die Laufabteilung mit der erfolgten und weiteren Modernisierung des Sportplatzes den Teilnehmern eine höhere Bandbreite an Trainingsmöglichkeiten und mehr Abwechslung bieten. Das Laufen und Nordic-Walking am Dienstag findet nach wie vor in Föckinghausen statt.
 
Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen und Aktionen des TuS sind im Schaukasten an der Bundesstraße veröffentlicht sowie auf der Internetseite www.tus-velmede-bestwig.de 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare