"U-Bahn-Linie 1" fährt los

In der Berliner U-Bahn spielt das Musical, welches die Realschüler aus Bestwig ihrem Publikum präsentieren.

Die letzte Etappe hat begonnen. Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Bestwig proben in der Endphase für die Premiere des Musicals "Linie 1" am Sonntag, 1. Juni. Die Aufführung beginnt um 17 Uhr im Bürgersaal des Rathauses.

Paul Sieler und Jennifer Broja versprechen gemeinsam mit ihren jungen Schauspielern und Schauspielerinnen ein Musical.

Es bleibt spannend! Ob die junge Ausreißerin wohl ihren Märchenprinzen findet? Aufgeführt wird das Musical "Linie 1" zusätzlich am: Montag, 2. Juni, um 9.30 Uhr, Dienstag, 3. Juni, um 9.30 Uhr, Donnerstag, 5. Juni, um 9.30 Uhr und nochmals um 19 Uhr. Das Stück dauert etwa 100 Minuten.

Hinzu kommt eine Pause von 15 Minuten. Karten erhalten die Zuschauer im Vorverkauf bei allen Filialen der Sparkasse Hochsauerland in der Gemeinde Bestwig, im Touristik-Büro und natürlich an der Abendkasse. Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare