43-Jährige ins Krankenhaus gebracht

Am Bahnhof von Auto erfasst: Frau bei Unfall im Sauerland schwer verletzt

Bei einem Unfall in Bestwig wurde eine Fußgängerin schwer verletzt.
+
Bei einem Unfall in Bestwig wurde eine Fußgängerin schwer verletzt. (Symbolbild)

Schwerer Unfall in Bestwig: Eine Fußgängerin wurde am Mittwochabend am Bahnhof von einem Auto erfasst. Die Frau wurde schwer verletzt.

Bestwig - Der Unfall passierte nach Angaben der Polizei am Mittwoch gegen 20.30 Uhr auf der Bundesstraße in Bestwig. Zu diesem Zeitpunkt wollte eine 43-jährige Frau aus Olsberg in Höhe des Bahnhofs die Fahrbahn überqueren.

Auf der Straße wurde die Fußgängerin vom Auto eines 27-jährigen Mannes aus Bestwig erfasst, der in Richtung Meschede unterwegs war. Bei dem Unfall erlitt die Frau laut Polizei schwere Verletzungen.

Nach erster medizinischer Versorgung an der Unfallstelle in Bestwig brachte der Rettungsdienst die 43-Jährige in ein Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare