Die zertanzten Schuhe

Auszubildende und Kinder führen Märchen auf

Bestwig. (SK)

Die nächste Märchenaufführung am Berufskolleg Bergkloster Bestwig feiert am Samstag, 26. Januar, Premiere. Auf dem Programm steht das Märchen "Die zertanzten Schuhe" nach den Gebrüdern Grimm.Im Laufe einer Projektwoche vom 21. bis zum 25. Januar werden die Studierenden der Fachschule für Sozialpädagogik und Schüler aus dem Bildungsgang Kinderpflege die gesamte Inszenierung auf die Beine stellen: das Drehbuch schreiben, Rollen und Choreografie einstudieren, das Bühnenbild gestalten, Kostüme entwerfen und sogar Musik komponieren. Die Premiere des Märchens findet am Samstag, 26. Januar, um 11 Uhr in der Aula des Berufskollegs statt. Weitere Aufführungen sind für Sonntag, 27. Januar, um 14.30 und 17 Uhr sowie für Montag und Dienstag, 28. und 29. Januar, jeweils um 10 und 14.30 Uhr vorgesehen. Alle Veranstaltungen sind öffentlich, der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare