Kinder- und Jugendtreff "Mittendrin" in Bestwig wird unterstützt

Lions Club Olsberg-Bestwig spendet Erlöse aus Adventskalender-Verkauf

Der Lions Club Olsberg-Bestwig übergab einen Scheck in Höhe von 500 Euro an den Kinder- und Jugendtreff „Mittendrin“ in Bestwig.

Bestwig/Olsberg. Unterstützung für den Kinder- und Jugendtreff „Mittendrin“ in Bestwig: Der heimische Lions Club Olsberg-Bestwig fördert die Arbeit für Kinder und Jugendliche mit einer Spende von 500 Euro. Clubpräsident Dr. Christian Ramspott überreichte jetzt einen symbolischen Spenden-Scheck an Silke Wippermann, Team-Leiterin von „Mittendrin“.

Im Frühjahr dieses Jahres öffnete der Treff an der Bundesstraße in Bestwig – und ist seitdem zu einer festen Anlaufstelle für zahlreiche Kinder und Jugendliche aus Bestwig und Umgebung geworden. „Der Jugendtreff ist eine echte Bereicherung für junge Menschen“, freut sich Christian Ramspott, „mit seinen pädagogischen und sozialen Angeboten geht er weit über die reine Freizeitgestaltung hinaus.“ Die Spende stammt aus den Erlösen, die der heimische Lions Club mit dem Verkauf seiner beliebten Adventskalender erzielt.

Und auch der neue Kalender ist jetzt zu haben – und zwar in Bestwig an den Samstagen 31. Oktober sowie am 7. und 21. November am Rewe-Markt, an den Samstagen 14. und 28. Oktober am Edeka-Markt jeweils in der Zeit von 10 bis 14 Uhr. Der Kalender kostet fünf Euro.

Info: Weitere Informationen gibt unter www.lionsclub-olsberg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare