63-Jährige nach Zusammenstoß bei Rixen schwer verletzt

63-Jährige nach Zusammenstoß bei Rixen schwer verletzt

Brilon. Auf der Kreisstraße 57 bei Rixen stießen am Montag gegen 14.30 Uhr zwei Autos zusammen. Eine Autofahrerin aus Brilon wurde schwer verletzt.
63-Jährige nach Zusammenstoß bei Rixen schwer verletzt

Ansprechpartner Brilon

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Stefanie Reinelt
Telefon 02961 97728-27
s.reinelt@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Andrea Krick
Telefon 0291 9991-23
a.krick@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Viel zu lachen hatten die Karnevalisten beim Büttenfest in Hoppecke
Viel zu lachen hatten die Karnevalisten beim Büttenfest in Hoppecke
Feuer in einer Scheune in Thülen
Feuer in einer Scheune in Thülen
Ense

Neujahrsempfang des Pfarrgemeinderats im Haus Porta Coeli

Neujahrsempfang des Pfarrgemeinderats im Haus Porta Coeli
Arnsberg

Große Prunksitzung 2018 der KLAKAG

Große Prunksitzung 2018 der KLAKAG
Brilon

Büttenfest in Hoppecke

Büttenfest in Hoppecke
Brilon / Olsberg / Willingen vom 20.01.2018

Brilon / Olsberg / Willingen vom 20.01.2018

Brilon / Olsberg / Willingen vom 20.01.2018
Brilon / Olsberg / Willingen vom 17.01.2018

Brilon / Olsberg / Willingen vom 17.01.2018

Brilon / Olsberg / Willingen vom 17.01.2018
Brilon / Olsberg / Willingen vom 13.01.2018

Brilon / Olsberg / Willingen vom 13.01.2018

Brilon / Olsberg / Willingen vom 13.01.2018

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß bei Cobbenrode
Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß bei Cobbenrode
Opferstock in Freienohl aufgebrochen
Opferstock in Freienohl aufgebrochen
63-Jährige nach Zusammenstoß bei Rixen schwer verletzt
63-Jährige nach Zusammenstoß bei Rixen schwer verletzt
Polizei führt weitere Kontrollen durch
Polizei führt weitere Kontrollen durch
21-Jähriger verursacht Unfall unter Drogeneinfluss
21-Jähriger verursacht Unfall unter Drogeneinfluss
Auto zerkratzt: Mann mit auffälligem Schnurrbart gesucht
Auto zerkratzt: Mann mit auffälligem Schnurrbart gesucht

Briloner Stadtforst bis auf Weiteres gesperrt

Brilon. Der Stadtforst in Brilon ist weiterhin gesperrt. In den Wäldern besteht nach wie vor eine hohe Gefahr durch beschädigte Bäume, die jederzeit kippen können, sowie loses Astwerk, welches noch in den Baumkronen hängt und sich jederzeit lösen …
Briloner Stadtforst bis auf Weiteres gesperrt

Schulen und außerschulische Lernorte wollen Netzwerke bilden

Altkreis Brilon. „Es ist uns gelungen, dass Kontakte geknüpft werden konnten und so vielleicht auch ein kleines Netzwerk entstanden ist“, sagte Martina Nolte, Schulamtsdirektorin im Hochsauerland, zum Abschluss eines Treffens zwischen Vertretern aus …
Schulen und außerschulische Lernorte wollen Netzwerke bilden

Sturmtief trifft HSK mit voller Wucht - Feuerwehrmann im Einsatz ums Leben gekommen

Hochsauerland. Sturmtief Friederike tobt über dem Sauerland. Orkanböen bis zu 144 km/h wurden unter anderem auf dem Kahlen Asten gemessen - 7 km/h mehr als bei Kyrill. Meteorologen raten: "Bleiben Sie nach Möglichkeit zu Hause!" Der Sauerlandkurier …
Sturmtief trifft HSK mit voller Wucht - Feuerwehrmann im Einsatz ums Leben gekommen

Aus den anderen Lokalressorts

Werbegemeinschaft Schmallenberg empfängt glückliche Gewinner

Werbegemeinschaft Schmallenberg empfängt glückliche Gewinner

Neuer Kindergarten soll 1,2 bis 1,3 Millionen Euro kosten

Neuer Kindergarten soll 1,2 bis 1,3 Millionen Euro kosten

Chöre lassen Weihnachtszeit in Pfarrkirche ausklingen

Chöre lassen Weihnachtszeit in Pfarrkirche ausklingen

St.-Antonius-Schützenbruderschaft Rönkhausen investiert 130.000 Euro

St.-Antonius-Schützenbruderschaft Rönkhausen investiert 130.000 Euro