Acht Judokas — sechs Medaillen

Die Sportler des TV Brilon freuten sich über ihre Erfolge. Foto G. Hillebrand-Wegener

Acht Judokas des TV Brilon kämpften in Lippetal bei der Kreiseinzelmeisterschaft der U11 und bei dem Pokalturnier für U14 und U17.

Erneut schnitten die von Leszek Graczyk trainierten Kämpfer des TV Brilon besonders gut ab. In der Altersgruppe der U11 verwies Nadine Wegener (Gewichtsklasse bis 33 Kilogramm) ihre Gegnerinnen auf die Plätze und wurde Kreismeisterin. Celine Hädicke (bis 30 Kilogramm) erreichte den zweiten Platz. Bei den Jungen dieser Altersstufe gelang Marvin Hädicke (bis 37 Kilogramm) mit dem dritten Platz auf das Treppchen. Oliver Paul (bis 27 Kilogramm) war mit dem vierten Platz erfolgreich. Alle vier qualifizierten sich damit gleichzeitig für die Teilnahme an der Bezirkseinzelmeisterschaft der U11 in Kamen.

In der Altersklasse der U14 erkämpfte sich Niklas Wegener den ersten Platz in der Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm. Aeneas Paul, der bis 46 Kilogramm antritt, kam auf Platz zwei Lars Niemann (bis 60 Kilogramm) auf Platz drei und und Jan-Philipp Sieberts (bis 40 Kilogramm) auf Platz vier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare