Hits der „Ärzte“ live

"Alex im Westerland" rocken die Bühne beim Briloner Musiksommer

+
„Alex im Westerland“ spielen beim Briloner Musiksommer Hits der Ärzte und der Toten Hosen.

Brilon – Der 22. Briloner Musiksommer geht am Donnerstag, 18. Juli, ab 19.30 Uhr mit „Alex im Westerland“ auf dem Briloner Marktplatz in die zweite Woche.

Der 22. Briloner Musiksommer geht am Donnerstag, 18. Juli, ab 19.30 Uhr mit „Alex im Westerland“ auf dem Briloner Marktplatz in die zweite Woche. Gruppen wie „Alex im Westerland“, die ausschließlich die besten Songs der „Toten Hosen“ und der „Ärzte“ spielen, gibt es nur wenige. Ihr Bühnenprogramm besteht zu 100 Prozent aus den größten Hits dieser beiden Punkrock-Urgesteine. Vor fünf Jahren begeisterten sie schon einmal die Briloner und ihre Gäste. 

Gesange der "Ärzte", Gitarrensoli der "Toten Hosen"

Die Frankfurter Band versteht es spielend, die Stimmung zum Kochen zu bringen und legt nebenbei großen Wert darauf, die Zuschauer mit einzubeziehen. Bei aller Partytauglichkeit liegt ein weiterer Schwerpunkt der vier erfahrenen Musiker aber auch auf einer musikalisch anspruchsvollen und klanglich authentischen Performance. Dabei kommen „Ärzte“-typische mehrstimmige Gesänge, „Hosen“-typische Gitarrensoli oder auch mal eine Soloakustikgitarre zum Einsatz. 

Der 22. Briloner Musiksommer wird von BWT-Brilon Kultour veranstaltet und unterstützt von der Sparkasse Hochsauerland, der Warsteiner Brauerei, der Firma EGGER, den Briloner Stadtwerken, Peter Bergmann, Germeta und Afri-Cola. Für das leibliche Wohl sorgt das Team von Oliver Czwikla-Werner. Und damit alle Besucher entspannt feiern können, steht für den Heimweg das „AnrufSammelTaxi“ (AST) der RLG unter Tel.: 0 29 61/97 02 97 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare