Alkohol gestohlen

Brilon. Zwei Männer wurden am Donnerstag gegen 19.45 Uhr dabei beobachtet, wie sie einen Supermarkt am Mühlenweg in Brilon verlassen wollten. Einer der beiden hatte Flaschen mit alkoholischen Getränken eingesteckt, ohne diese zu bezahlen.

Ein aufmerksamer Mitarbeiter des Marktes stellte sich den beiden in den Weg, woraufhin sich der eigentliche Ladendieb losriss und wegrannte. Die Polizei Brilon konnte den 21-jährigen Mann aber schnell ermitteln. Auch die Beute konnte bei ihm gefunden werden. Sie wurde sichergestellt und den Mitarbeitern des Marktes zurückgegeben. Wirtschaftlicher Schaden ist nicht entstanden. Gegen den 21-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahls und des Verdachts des räuberischen Diebstahls eingeleitet. Er wurde zur Wache in Brilon gebracht, wo die Kriminalpolizei die ersten Ermittlungsmaßnahmen übernahm.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare