Titelverteidigung gesichert

SG Altenbüren-Scharfenberg setzt sich bei Briloner Stadtmeisterschaft durch

Titelverteidigung gesichert: Bei der Stadtmeisterschaft des SV Brilon konnte sich die SG Altenbüren-Scharfenberg erneut durchsetzen.
+
Titelverteidigung gesichert: Bei der Stadtmeisterschaft des SV Brilon konnte sich die SG Altenbüren-Scharfenberg erneut durchsetzen.

Brilon - Bei der Briloner Hallenstadtmeisterschaft konnte sich der Titelverteidiger SG Altenbüren-Scharfenberg im entscheidenden Finalmatch gegen die SG Hoppecke/Messinghausen/Bontkirchen mit einem klaren 3:0 durchsetzen.

Für Feierstimmung in der Mannschaft und auf der Tribüne sorgten die Siegtreffer im Endspiel durch Sebastian Hillebrand, Julian Nieder und Pascal Pohl. Ausrichter des Turniers war der SV Brilon, der den Einzug in das Finale mit einem knappen 0:1 gegen die SG Altenbüren-Scharfenberg verpasste. Das andere Halbfinale hat die SG Hoppecke/Messinghausen/Bontkirchen im Neunmeterschießen gegen die SG Thülen/Rösenbeck/Nehden gewonnen. Nach regulärer Spielzeit stand es da 0:0. 

Das Spiel um Platz 3 konnte der SV Brilon in einem packenden Duell gegen die SG Thülen/Rösenbeck/Nehden mit einem 3:2 für sich entscheiden. Im Spiel um Platz 5 hat der BV Alme 1:0 gegen die SG Madfeld/Bleiwäsche gewonnen.

Allen Grund zum Feiern hatte die SG nach einem klaren 3:0 im Endspiel der Stadtmeisterschaft.

Sebastian Hillebrand, Trainer der SG Altenbüren-Scharfenberg, zeigt sich zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft: "Nach kleinen Startschwierigkeiten im ersten Spiel ist es für mich insgesamt ein verdienter Turniersieg. Zweitstärkste Mannschaft war in meinen Augen der SV Brilon. Diesen konnten wir durch eine gute taktische Mannschaftsleistung im Halbfinale ausschalten. Im Endspiel war es dann über die gesamte Spielzeit eine klare Angelegenheit. Wir haben den Gegner beherrscht und guten Hallenfußball gezeigt" - so könne es aus Trainersicht auch nächste Woche Samstag bei den Westheimer Hallenmasters in Bad Arolsen weitergehen.

Die Platzierungen im Überblick:
1. SG Altenbüren-Scharfenberg
2. SG Hoppecke/Messinghausen/Bontkirchen
3. SV Brilon
4. SG Thülen/Rösenbeck/Nehden
5. BV Alme
6. SG Madfeld/Bleiwäsche

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare