Archiv – Brilon

Vier Fahrer qualifiziert

Beim vorletzten Lauf der Westfalenmeisterschaft Nord in Bork konnte der Briloner AC noch Punkte einfahren, die in der Meisterschaft zu den Endläufen beziehungsweise zum NRW-Cup führen. Vier Fahrer, die unter den ersten zehn Plätzen sind, haben sich …
Vier Fahrer qualifiziert

"Lesestart" hat begonnen

Ende Mai fiel in Düsseldorf der offizielle Startschuss der bundesweiten Kampagne "Lesestart — Die Lese-Initiative für Deutschland" der Stiftung Lesen. Im Rahmen dieser bundesweit angelegten Sprach- und Leseförderungsmaßnahme für Kleinkinder erhalten …
"Lesestart" hat begonnen
Ohne Druck Englisch lernen

Ohne Druck Englisch lernen

"Good morning, how are you?" klingt es einmal wöchentlich im Kindergarten "Spatzennest" in Messinghausen. Sechs Kinder, die im Sommer eingeschult werden, erwerben hier unter sachkundiger Anleitung durch Petra Frese, Englischlehrerin am Berufskolleg …
Ohne Druck Englisch lernen

Vanessa erturnte Sieg

Die Turnerinnen des TV Brilon stellten ihre neuen Kürübungen bei den Gaumeisterschaften in Fröndenberg unter Beweis. Natascha Brüne gelang als Teilnehmerin des stärksten Jahrgangs mit Platz drei der Sprung aufs Treppchen, ganz knapp dahinter …
Vanessa erturnte Sieg

"Literatur im Rathaus"

Das Kulturamt der Stadt Brilon lädt für Mittwoch, 9. Juli, um 19.30 Uhr unter dem Titel "Literatur im Rathaus" in den Bürgersaal des Rathauses ein.
"Literatur im Rathaus"

Elfter Musiksommer

Acht Konzerthighlights in vier Wochen — der mittlerweile elfte Briloner Musiksommer steht als einer der etablierten Veranstaltungen der Briloner Kulturszene in den Startlöchern. Auch in diesem Jahr wird das Kulturamt Brilon gemeinsam mit regionalen …
Elfter Musiksommer

Sommerträume

"Sommerträume in Brilon" heißt es am Samstag, 5. Juli, im Biergarten auf der Deele im Hotel Am Wallgraben in Brilon. Zu Gast sind auf vielfachen Wunsch des Publikums bereits zum dritten Mal "La Cubana" aus Gelsenkirchen.
Sommerträume

Jungschützenkönigin

Christin Kürmann ist die erste Jungschützenkönigin des Heimatvereins Altenbrilon. Beim dritten Jungschützenschießen errang erstmals eine junge Dame die Würde der Jungschützenkönigin.
Jungschützenkönigin

Haltestelle der Erinnerung

Hedwig K. möchte nach Hause fahren. Sie muss noch das Mittagessen vorbereiten, gleich kommt die Tochter aus der Schule. Sie zieht sich ihre Strickjacke an, nimmt die Handtasche und geht zur neuen Bushaltestelle am Christophorus-Haus in …
Haltestelle der Erinnerung

Fachschule für Wirtschaft

Im kommenden Schuljahr 2008/09 soll am Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung in Brilon der Grundstein gelegt werden, um sich nebenher für berufliche Ziele weiterbilden zu können.
Fachschule für Wirtschaft

Briloner AC fuhr aufs Treppchen

Die Mannschaft des Briloner AC dominierte das Geschehen bei den Wertungsläufen, die auf dem Gelände von Mercedes Witteler in Brilon stattfanden. Gleich zwei Rennen zum Sauerland-Cup und das sechste Rennen des ADAC zur Westfalenmeisterschaft Nord …
Briloner AC fuhr aufs Treppchen

Engelbert Michel geehrt

Im Rahmen der Bezirksratstagung der DLRG wurde Engelbert Michel das Verdienstzeichen "Gold mit Brillant" verliehen, die höchste Auszeichnung in der DLRG.
Engelbert Michel geehrt

Spielgruppen für Einjährige

Kinder von eins bis vier Jahren können ab 1. August im Mehrgenerationenhaus Familienzentrum Leuchtturm Brilon, Heinrich-Jansen-Weg 3 an zwei, drei und jetzt auch an fünf Tagen in der Woche betreut werden. Neu ist auch, dass die Kinder dann schon ab …
Spielgruppen für Einjährige

Gelungenes Debüt

Nach über 20 Jahren Unterbrechung war Michael Gumenjuk wieder öffentlich mit einem Konzert erfolgreich aufgetreten. Die Zuhörer dankten es ihm mit anhaltendem Applaus. Sie hatten ein Konzert mit einem Pianisten erlebt, der die anspruchsvollen …
Gelungenes Debüt

Neue Majestäten

Mit dem großen Festzug verzeichnete das Caritas Schützenfest der Menschen mit Behinderungen einen ersten Höhepunkt. Unter großer Beteiligung aller Schützenbruderschaften der Stadt Brilon und darüber hinaus sowie des Stadtschützenverbandes und mit …
Neue Majestäten

Helmeringhausen in Afrika

Eine 17-tägige Studienreise in Namibia hat die Kolpingfamilie Antfeld in Verbindung mit dem Kolping-Bildungswerk organisiert. Mit dem vor Ort engagierten Reiseleiter Hartmut Grensing begann für 23 Reiseteilnehmer die Rundreise.
Helmeringhausen in Afrika

Indios können jetzt Unimog fahren

Seit einigen Monaten leistet Eike Rubach aus Bamberg für den Briloner Verein "Freunde der Indios von Peru" seinen Zivildienst in der Franziskaner Missionsstation in Mazamari — Selva Central in Peru. Sein Großvater, der Unternehmer Hans Witteler, …
Indios können jetzt Unimog fahren

Bedrohungen umgehen

Zum dritten Mal hieß es in der vergangenen Woche in der Grundschule in Gudenhagen "Mein Körper gehört mir!" Mit kurzen Spielszenen vermittelten zwei Theaterpädagogen den Grundschülern, wie sie mit Bedrohungen und Belästigungen umgehen können.
Bedrohungen umgehen

Mit dem Tiger auf Tour

"Mein Tiger kann sein Namen sprechen", lächelt Theo Mühlenbein. "In der Tat!", fügt Otto von Rüden hinzu. Die beiden müssen es wissen. Nach mehr als einem Jahr haben sie dem Tiger das Sprechen beigebracht.
Mit dem Tiger auf Tour

1908 regiert Theodor Varnhagen

Einen Tag nach der Schnade 1908 holte der Kaufmann Theodor Varnhagen den Rest des Vogels von der Stange und wurde damit der neue Schützenkönig der Briloner Schützengesellschaft, wie sich die heutige St. Hubertus-Schützenbruderschaft damals nannte.
1908 regiert Theodor Varnhagen