Archiv – Brilon

Refugium für Kinder

Refugium für Kinder

Wenn im Herbst die Kommission für den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" der Kreisebene in das Dorf an den Quellen reist, haben die Almer bereits eine neue Attraktion vorzuweisen. Beim Briloner Stadtwettbewerb stellten sie schon das Konzept für den …
Refugium für Kinder
Reitturnier auf Reitanlage Volbracht

Reitturnier auf Reitanlage Volbracht

Seit 15 Jahren hat das große Reitturnier in Brilon regelmäßig auf der Reitanlage Witthaut stattgefunden. Dort hatte der Reit- und Fahrverein Brilon und Umgebung regelmäßig guten Erfolg.
Reitturnier auf Reitanlage Volbracht
Brilon Open Air startet

Brilon Open Air startet

Brilon Open Air geht mit einem vielversprechenden Programm am Donnerstag, 7. Juli, in den Sommer 2011.
Brilon Open Air startet

"Tag der Architektur"

Einen Blick auf und in zeitgenössische Architekturprojekte unter fachmännischer Führung ermöglicht der "Tag der Architektur" der breiten Öffentlichkeit. Auch das "Zahnmedizinische Zentrum am Rothaarsteig" in Brilon verbindet den bundesweiten …
"Tag der Architektur"

Senioren spielen Meister aus

Das Sportfest des BV 23 Alme findet von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. Juli, statt. Gleichzeitig freuen sich die Almer darauf, Gastgeber der Seniorenstadtmeisterschaften und der Vorrunde der Ü-40 -Kreismeisterschaft der Altsenioren in der "AlmeArena" …
Senioren spielen Meister aus

Briloner auf Spurensuche

Der Briloner Heimatbund - Semper Idem begibt sich am Sonntag, 3. Juli, auf die erste von drei Etappen zur Erkundung des römerzeitlichen Rhein-Weser-Höhenweges. Die Wanderung ist die Fortsetzung des "Salzpads".
Briloner auf Spurensuche

Beratung am Abend

Die FernUniversität Hagen beteiligt sich im Sauerland an der hochschulübergreifenden Aktion "Langer Abend der Beratung". Damit bieten sie vor allem Studieninteressierten einen Service, die tagsüber keine Zeit haben.
Beratung am Abend

Tierarzt ist Schnadekönig

Spannend bis auf die letzte Sekunde war es beim Vogelschießen der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft. Nach rund 85 Minuten und 396 Schuss stand am Montag Ralf Martini als neuer Regent fest. Als Königin erkor sich der 41-Jährige seine Freundin Melanie …
Tierarzt ist Schnadekönig

Letztes Spiel gepfiffen

Mit dem Kreispokalendspiel zwischen dem FC Nuhnetal und dem VfB Marsberg um den Krombacher Pokal beendete Berthold Henke vom BV 23 Alme seine aktive Schiedsrichtertätigkeit auf westfälischer Verbandsebene.
Letztes Spiel gepfiffen

Weiter auf Wachstumspfad

Mit einem Plus von 25 Millionen Euro steigerte die Volksbank Brilon ihre Bilanzsumme im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 425 Millionen Euro. Diese erfreuliche Mitteilung machte Bankenvorstand Karl-Udo Lütteken bei der Vertreterversammlung in der …
Weiter auf Wachstumspfad

Biken für "benni & co"

Prominente Unterstützung bekamen die Radrennfahrer der Aktion "biken für benni und co" vom heimischen Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg beim Skoda Velothon Radrennen in Berlin, wo auch ein Team aus Brilon in die Pedale trat.
Biken für "benni & co"

Fähnrich ist König

Stephan Grumbrecht regiert mit seiner Frau Iris Morgenroth-Grumbrecht seit Freitag die St.-Hubertus-Schützen aus Nehden.
Fähnrich ist König

Von den Streuseln genascht

Sommerzeit ist Erntezeit. Ob selbst gepflückt von Feld und Baum oder frisch vom Händler eingekauft - jetzt ist wieder die Zeit, in der fleißig Obst genascht oder die Ernte zu Marmelade, Süßspeisen, Kuchen und Likören verarbeitet oder eingemacht wird.
Von den Streuseln genascht

Diakon wird König

233 Schüsse haben die Altenbürener Schützen auf den Aar abgefeuert, dann holte Manfred Becher, Diakon im Pastoralverbund Brilon, den Vogel von der Stange. Als Regentin steht dem 53-Jährigen seine Ehefrau Constanze zur Seite.
Diakon wird König

"Laden muss vernünftig laufen"

Am 30. Juni ist der letzte Arbeitstag von Amtsgerichtsdirektor August Nacke. Eine Woche vorher versammelten sich etwa 100 Damen und Herren im Gerichtssaal des Amtsgerichts Brilon, um ihm in einer Feierstunde einen würdigen Rahmen für den Eintritt in …
"Laden muss vernünftig laufen"

Marschroute am Sonntag

Antreten zum Festzug am Sonntag ist um 15 Uhr auf dem Briloner Marktplatz. Von dort geht es über die Strackestraße, Rixener Straße, den Nordring und den Hesdiner Ring zum Königspaar Heike und Martin Ansorge.
Marschroute am Sonntag

Schnuppertag im Leuchtturm

Alle Spielgruppenkinder mit Eltern, die ab August 2011 einen Zwei-, Drei- oder Fünf-Tagesplatz im Mehrgenerationenhaus Familienzentrum Leuchtturm Brilon, Heinrich-Jansen-Weg 3, haben, sind für Dienstag, 19.
Schnuppertag im Leuchtturm

Einsatz in der Caritas

Im Rahmen des monatlich stattfindenden Seniorennachmittags wurde jetzt Rosemarie Muckermann für 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Caritas-Konferenz geehrt. Aus Händen der Regionalleiterin der Caritas-Konferenzen, Annegret Schirm, erhielt sie …
Einsatz in der Caritas

Fünf Prozent für Mitglieder

Die 1931 Mitglieder der Volksbank Thülen dürfen sich über eine fünfprozentige Ausschüttung für das vergangene Geschäftsjahr freuen. Zwar liegt man zahlenmäßig knapp unter dem Geschäftsergebnis von 2009, die gute Laune der Banker beeinträchtigte das …
Fünf Prozent für Mitglieder

Brilon sucht neuen König

Die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft 1417 Brilon lädt vom 25. bis 27. Juni zum Schützenfest. Dann werden die königlichen Nachfolger von Martin und Heike Ansorge gesucht.
Brilon sucht neuen König