Archiv – Brilon

Schützen laden Senioren ein

Die Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld lädt alle Senioren des Ortes für kommenden Sonntag, 4. Dezember, um 14.30 Uhr zu einem geselligen Nachmittag in den Speiseraum der Schützenhalle ein. Nach ausgiebigem Plausch bei Kaffee und Kuchen …
Schützen laden Senioren ein

Theater verschenken

Der Besucherring Brilon präsentiert zum Weihnachtsmarkt in der Sparkasse Hochsauerland sein Programm. Neben den Theater-Gutscheinen, Halb/Abonnements werden zusätzlich zum Verkauf angeboten: Eintrittskarten für die Aufführungen der Theater-AG des …
Theater verschenken
Mensch und Körper

Mensch und Körper

"Überzeichnungen - Hommage an Pina Bausch" lautet der Titel der Ausstellung des Künstlers Krzysztof Juretko, die der Kunstverein Östliches Sauerland mit Unterstützung der Sparkasse Hochsauerland vom 3. Dezember bis 22. Januar 2012 im Museum Haus …
Mensch und Körper

LosLesen geht in die dritte Runde

"LosLesen" - die unkonventionelle Büchershow der Stadtbibliothek Brilon geht in die dritte Runde. Für Samstag, 10. Dezember, laden die Bibliothek und die Sparkasse Hochsauerland zur literarischen Buchcastingshow ein, um 10.30 Uhr in den Räumen der …
LosLesen geht in die dritte Runde

Herbergssuche in Altenbüren

Im Gedenken an Maria und Josef, die in Bethlehem kurz vor der Geburt Jesu keine Aufnahme in einer Herberge fanden (Lk 2,7), werden sich die Altenbürener und Esshoffer Messdiener in der Adventszeit in ihrer Gemeinde auf Herbergssuche begeben.
Herbergssuche in Altenbüren

"Still Collins" in Brilon

Ein Feuerwerk von Superhits von Phil Collins und Genesis erwartet das Briloner Publikum am kommenden Samstag, 3. Dezember. Im Rahmen des Briloner Weihnachtsmarktes gastiert die Band "Still Collins", die gefragteste deutsche Phil-Collins-Cover Band …
"Still Collins" in Brilon

KinderBibelTag

Ein KinderBibelTag im Advent findet am Samstag, 3. Dezember, von 10 bis 13 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Brilon und im Gemeindezentrum statt.
KinderBibelTag

Genieße es, in Brilon zu sein

Im altehrwürdigen Rathaus zu Brilon begrüßte der stellvertretende Bürgermeister Horst Weidtkamp am Montag den NRW-Justizminister Thomas Kutschaty, der sich nach seinem Besuch im Gymnasium Petrinum ins Goldene Buch der Stadt eintragen wollte.
Genieße es, in Brilon zu sein

"Super-Sonntag" in Brilon

Häufig treffen sich der SV Thülen und der SV Brilon als sportliche Gegner auf dem Fußballplatz. Am kommenden Sonntag ist das - teilweise - anders. Der SV Brilon hat die Thülener Damenmannschaft eingeladen, ihr Meisterschaftsspiel gegen den SV …
"Super-Sonntag" in Brilon

Musikalische Sternstunden

"Dezemberträume" ist das Motto des Konzertes der Music-Factory Brilon am Samstag, 3. Dezember, ab 17 Uhr in der Aula des Schulzentrums Petrinum in Brilon.
Musikalische Sternstunden

Seminar zum Jahreswechsel

Im neuen Jahr müssen sich Arbeitgeber wieder auf viele Änderungen und Neuerungen einstellen: Welche Aufgaben bringt der Sozialausgleich mit sich? Welche Änderungen gibt es im Sozialversicherungs- und Steuerrecht für 2012? Fachkundig beantwortet …
Seminar zum Jahreswechsel

Eine Million Sterne

Mit der Aktion "Eine Million Sterne" möchte die Caritas ein Zeichen setzen - für Menschen in Not hier und weltweit.
Eine Million Sterne

Neonazi-Trio: Blick auf Brilon

Die Taten des Neonazi-Trios aus Zwickau beherrschten die Schlagzeilen der letzten Zeit. Diskussionen über Zentralregister, V-Männer-Einsatz und NPD-Verbot bestimmten die politische Landschaft in ganz Deutschland. Wähnte man die Gefahr nicht …
Neonazi-Trio: Blick auf Brilon

Ehemaliger Supermarkt in Flammen

Aufregung am Mühlenweg: Flammen schlugen am vergangenen Samstagmittag aus dem Gebäude eines ehemaligen Supermarktes. 67 Einsatzkräfte waren vonnöten, um den Brand in den Griff zu bekommen.
Ehemaliger Supermarkt in Flammen

Angst vor der Angst

Angststörungen und Angsterkrankungen nehmen in den letzten Jahren immer mehr zu. Trotzdem sind sie noch immer ein Tabuthema. Was, wenn die Ängste so große werden, dass sie massiv das Leben der Betroffenen einschränken und beeinträchtigen? Antworten …
Angst vor der Angst

"Es ist ein Einstiegskonzept"

Mehr Zusammenarbeit der Verkehrsverbünde zum Wohle der Fahrgäste und bessere Anbindungen für den Nah- und Fernverkehr - das wünscht sich der Briloner Wolfgang Luckey im Hinblick auf den neuen Fahrplan der Bahn, der ab dem 11. Dezember in Kraft …
"Es ist ein Einstiegskonzept"

Direkte und schnelle Hilfe

Seit dieser Woche ist es offiziell: Brilon hat eine eigene Bürgerhilfe. Mit dem Spruch "Keinen Tag soll es geben, da du sagen musst: Niemand ist da, der mir die Hände reicht" wurden die Teilnehmer zur Gründungsversammlung im AWO-Haus begrüßt.
Direkte und schnelle Hilfe

Doch wieder "BRI"

Nach langer erneuter Diskussion hat sich der Stadtrat am Donnerstagabend mit CDU/FDP-Mehrheit gegen SPD/BBL für die Möglichkeit ausgesprochen, neben dem HSK-Kennzeichen auf Wunsch das alte "BRI" auf dem Auto zu verwenden. Natürlich erst dann, wenn …
Doch wieder "BRI"

Treue wird belohnt

Es ist jedes Jahr die gleiche Frage: Was schenke ich meinen Lieben zu Weihnachten? Einen selbst gestrickten Schal, die altbewährte Krawatte oder ein Parfum? Und wie in jedem Jahr ist Kreativität gefragt. Anregungen, Ideen und Tipps rund um die …
Treue wird belohnt

Nostalgische Fahrt

Mit dem historischen Triebwagen der Baureihe VT 98 geht es am Sonntag, 4. Dezember, auf die nostalgische Reise durch das romantische Tal der Alme. Die Fahrt beginnt um 12. 30 Uhr in Alme. Über Ringelstein (12.50 Uhr) geht es nach Siddinghausen …
Nostalgische Fahrt