Archiv – Brilon

König mit zwei Schüssen

König mit zwei Schüssen

Ein paar Schuss mehr hat der hölzerne Aar natürlich schon weggesteckt, doch besser spät als nie hatte sich der neue König Mike Götte wohl gedacht als er sich zu seinem Kontrahenten Bastian Schneider gesellte und mit dessen O.K. mit auf den …
König mit zwei Schüssen

Feuer im Gewerbebetrieb

Messinghausen. Zu einem Brand in einem Lagerraum eines Gewerbebetriebes kam es am Freitagmorgen gegen 7.09 Uhr. An der Warburger Straße in Messinghausen geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Regal samt Inhalt in Brand. Die zuerst eintreffenden …
Feuer im Gewerbebetrieb
In lockerer Runde

In lockerer Runde

Der Wirtschafts-Club Hochsauerland und die BWT Brilon laden alle Unternehmer aus Brilon und Umgebung für Mittwoch, 3. Juni, ab 18 Uhr zum neunten Briloner Unternehmerforum/Sommerfest an der Skihütte in Brilon ein.
In lockerer Runde

Dichter besiedelt als heute

Für die Entwicklung der heutigen Kulturlandschaft waren verlassene, ländliche Siedlungen des Mittelalters, sogenannte Ortswüstungen, von großer Bedeutung.
Dichter besiedelt als heute

Bewegung in Firmen bringen

Beim Altstadtfest in Brilon wird es wieder sportlich, wenn Hunderte von Teilnehmer beim sechsten Volksbank Brilon Firmenlauf am Freitag, 28. August, an den Start gehen. Nach mehr als 600 Teilnehmern 2014 wurden neue Ziele gesteckt.
Bewegung in Firmen bringen

Vogel wird versteigert

Die Schützenbruderschaft St. Margaretha Madfeld lädt alle Schützen zu der Fronleichnams-Versammlung am Donnerstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr in den Speiseraum der Schützenhalle ein.
Vogel wird versteigert

„Sensationelles Angebot“

„Sensationelles Angebot“

Bewegung in Firmen bringen

Beim Altstadtfest in Brilon wird es wieder sportlich, wenn hunderte von Teilnehmer beim sechsten Volksbank Brilon Firmenlauf, am Freitag, 28. August, an den Start gehen. Nach mehr als 600 Teilnehmern 2014 wurden neue Ziele gesteckt. Bei den …
Bewegung in Firmen bringen

Neugier auf beiden Seiten

Zwei Feste wurden am Pfingstsonntag von der Evangelischen Gemeinde in Brilon gefeiert – einmal laut, fröhlich und bunt, das andere Mal eher nachdenklich, meditativ und besinnlich.
Neugier auf beiden Seiten

Kaya Yanar in Brilon

Brilon. Der Gewinner des Comedypreises 2014, Kaya Yanar, kommt am Freitag, 29. Mai, um 20 Uhr in die Briloner Schützenhalle. Er wird sein neues Programm „Around the World“ präsentieren. Kaya Yanar wird von wilden Abenteuern aus Asien, Amerika und …
Kaya Yanar in Brilon

Duell in Rixen

Mit dem 70. Schuss gab der einstmals stolze Aar auf und stürzte aus dem Kugelfang auf den Boden. Durch seinen gezielten Treffer sicherte sich Willi Müller die Königswürde.
Duell in Rixen

Zähes Ringen

Zähes Ringen

Wanderung für Familien

Petersborn./Gudenhagen. Der TuS Petersborn-Gudenhagen veranstaltet am Sonntag, 31. Mai, seinen Familienwandertag. Es werden zwei Wanderstrecken angeboten. Gestartet wird je um 10 Uhr am Sportplatz in Petersborn.
Wanderung für Familien

„Lieder der Welt“

Ein bunter Strauß von Liedern, Chor-Arrangements und Musikstücken, die national und international bekannt sind, erwartet die Besucher beim großen Konzert am Sonntag, 31. Mai, um 17 Uhr in der Aula des Schulzentrums Brilon.
„Lieder der Welt“

Der 173. Schuss sitzt

Das 13. Jungschützenfest der Briloner St.-Hubertus-Schützenbruderschaft brachte mit dem 173. Schuss Maximilian Böddicker als neuen Jungschützenkönig hervor.
Der 173. Schuss sitzt

Kraftvoll und innig

Kraftvoll und innig

Kirchenmusik pflegen

Bei seiner Mitgliederversammlung blickte der Förderkreis Kirchenmusik Brilon auf ein erfolgreiches Jahr zurück.
Kirchenmusik pflegen

„Sensationelles Angebot“

Es ist das Jahr der Jubiläen und runden Geburtstage: „Brilon natürlich“ feiert in diesem Jahr 20-Jähriges, auch die Briloner Jazznacht geht im Oktober in die 20. Auflage und Kulibri blickt 2016 auf 25 Jahre Kabarett in Brilon zurück. Entsprechend …
„Sensationelles Angebot“

Neugier auf beiden Seiten

Zwei Feste wurden am Pfingstsonntag von der Evangelischen Gemeinde in Brilon gefeiert – einmal laut, fröhlich und bunt, das andere Mal eher nachdenklich, meditativ und besinnlich. Seit gut einem Jahr gibt es das Café International, bei dem sich …
Neugier auf beiden Seiten

„Wake up“ verschoben

Brilon./Alme. Das Tagesseminar „Raus aus dem Alltagstrott – Erfolgsblockaden lösen“ wurde von Donnerstag, 28. Mai, in Alme, auf Donnerstag, 11. Juni, in Brilon verschoben. Wie kommt es, dass in einer Branche, mit den gleichen …
„Wake up“ verschoben