Archiv – Brilon

Känguru gesichtet

Känguru gesichtet

"Freilaufendes Känguru - kein Spaß" So lautet das Einsatzprotokoll der Polizei. Heute Nacht um 1.04 Uhr wurde die Polizei informiert, weil in Altenbüren Richtung Antfeld ein Känguru gesichtet wurde, das dann rechts im Feld verschwand. Seitdem …
Känguru gesichtet

Schwerer Verkehrsunfall

Brilon. Auf der B480 kam es am Freitag zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 35-jährige Frau aus Brilon fuhr mit ihrem 13 Monate alten Kind von Alme nach Brilon. Auf gerader Strecke geriet sie aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und stieß …
Schwerer Verkehrsunfall
Ersatz für den Nachtbus 4

Ersatz für den Nachtbus 4

Ersatz für den Nachtbus 4

„Das sind unsere Hansetage“

Ein weiterer Schritt in Richtung der Internationalen Hansetage2020 ist getan. 40 Gründungsmitglieder haben am Mittwochabend im Bürgersaal des Rathauses den „Verein zur Förderung der Hansetage 2020 in Brilon“ ins Leben gerufen.
„Das sind unsere Hansetage“

„Dampf auf der Bühne“

An sechs Abenden ist auch dieses Jahr wieder Open Air mit erstklassiger Musik im Herzen von Brilon angesagt. Sechs Bands verschiedener Musikrichtungen heizen bei ihren Konzerten live und kostenlos auf dem Marktplatz ein.
„Dampf auf der Bühne“

„Gans weit oben“

Mit den großen Ferien starten bei Brilon Open Air die Kindertheater in der Fußgängerzone.
„Gans weit oben“

Gefährliche Personalnot

Nach einer aktuellen Erhebung durch ver.di fehlen in deutschen Krankenhäusern 162.000 Beschäftigte, davon alleine 70.000 in der Pflege.
Gefährliche Personalnot

Ersatz für den Nachtbus 4

Ein neues Modell, die Briloner in den Abendstunden aus der Briloner Innenstadt in die Wohngebiete und die Ortsteile zu chauffieren, testen die Stadt Brilon und der Regionalverkehr Ruhr-Lippe im kommenden halben Jahr. Weil die Fahrgastzahlen nur noch …
Ersatz für den Nachtbus 4

Freifunk im Freibad

Mal eben per Smartphone oder Tablet die E-Mails checken, eine WhatsApp-Nachricht versenden oder nachsehen, was sich auf Facebook oder Twitter tut – das alles geht ab sofort im Freibad Meschede. Und zwar, ohne dabei das eigene Daten-Volumen zu …
Freifunk im Freibad

Dreikampf in Brilon

Während sich die beiden Flügel trotz einer Großzahl guter Schützen und gezielter Treffer über eine Stunde dem Sturz zu Boden widersetzten, ging es bei dem Rest des Aars Schlag auf Schlag.
Dreikampf in Brilon

Spielen und lernen

Ab sofort können Kinder der ersten bis fünften Klasse für das kommende Schuljahr (2015/16) zur Schulbetreuung oder Nachhilfe im Mehrgenerationenhaus Familienzentrum Leuchtturm angemeldet werden.
Spielen und lernen

Stabile Position der Bank

Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten setzt ihren genossenschaftlichen Weg unbeirrt fort – mit Erfolg. Bankvorstände und Aufsichtsrat zogen jetzt auf der Vertreterversammlung in Büren eine positive Bilanz.
Stabile Position der Bank

Grünes Licht vom Rat

Grünes Licht vom Rat

Dreikampf in Brilon

Dreikampf in Brilon

„Zu Unrecht drangsaliert“

Die Zahlen stimmen – keine Frage. Und doch sorgt sich Johannes Becker, Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Thülen, ernsthaft um die weitere Selbstständigkeit der kleinen, im Jahr 1897 gegründeten Genossenschaftsbank.
„Zu Unrecht drangsaliert“

Schatztruhe am Marktplatz

Schatztruhe am Marktplatz

Dorfgeschichte mitgeprägt

Zur Abschiedsfeier von Bernhard Mause waren seine Familie und zahlreiche Vertreter von Vereinen und der Stadt am vergangenen Mittwoch in den Bürgersaal des Briloner Rathauses gekommen.
Dorfgeschichte mitgeprägt

Lob für Kontrolleure

Sie haben ihre Rolle so verinnerlicht, dass sie schon zu Hause ihre Eltern nerven –
Lob für Kontrolleure

Schatztruhe am Marktplatz

„Was hier geschaffen wurde, ist ein Quantensprung,“ beschreibt Bürgermeister Dr. Christof Bartsch die Sammlung der rund 5000 geschichtsträchtigen Werke im Museum Haus Hövener: „Nicht nur der historische Wert, sondern die wissenschaftlichen Werte, …
Schatztruhe am Marktplatz

Erfolgsprojekt geht weiter

Brilon. Die Stadt Brilon lädt alle Interessierten für Donnerstag, 26. Juni, um 18 Uhr zur Versammlung der Integrationspaten in den Bürgersaal des Rathauses ein. Vor etwa einem halben Jahr wurde das Projekt „Integrationspaten“ ins Leben gerufen, das …
Erfolgsprojekt geht weiter